KKP leicht erklärt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

KKP heißt Kaufkraftparität. Parität heißt Gleichheit. Kaufkraft bedeutet, dass man mit gleich großer Geldmenge im Saarland z.B. genausoviel kaufen kann wie in Berlin. So wird es möglich, einen wichtigen Teil der Lebensqualität zwischen verschiedenen Gebieten zu vergleichen. Will man den Vergleich zwischen Berling und Moskau führen, muss man den Wechselkurs rausrechnen. Das ist dann etwas komplizierter. Aber mit der KKP kann man halt vergleichen, ob man mit dem gleichen Lohn in Berlin genauso gut leben kann wie in Moskau. Brauche ich in Moskau mehr Geld als in Berlin, um die gleichen Waren einzukaufen, kann man sagen, dass man in Berlin besser und günstiger leben kann.

KKP liegt zum Beispiel dann vor wenn du dir in zwei verschiedenen Gebieten mit der gleichen Menge an Geld, die Gleiche Menge an Waren kaufen kannst.

Was möchtest Du wissen?