Kita abschiedbrief!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe Eltern, zum 09.07.14 endet mein FSJ und damit leider auch die Zeit in der XYZ Gruppe/KiTa. Es war schön, Eure Kinder ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Ihr seit mir ebenso sehr ans Herz gewachsen wie sie. Danke auch dafür, dass Ihr mir Eurer Vertrauen in die Arbeit mit Euren Kindern geschenkt habt. Es fällt mir schwer zu gehen und Euch vermutlich aus den Augen zu verlieren. Doch ich möchte euch von Herzen für die schöne Zeit danken und wünsche jedem Einzelnen von Euch und auch Euren Familien einen glücklichen Lebensweg und dass ihr gern an unsere gemeinsame Zeit zurückdenkt.

Alles Liebe

Liebe Eltern, ich möchte Euch in diesem Brief mitteilen, dass ich die Einrichtung zum 09.07.14 verlassen werde, da mein FSJ leider viel zu schnell vorbei gegangen ist. Es war schön, euch Kinder ein Stück auf eurem Lebensweg zu begleiten. Ihr seid mir sehr ans Herz gewachsen. Mein Dank gilt natürlich auch den Eltern, die mir ihr Kostbarstes anvertraut haben und daher fällt es mir schwer, euch nun alle verlassen zu müssen. Doch ich möchte euch von Herzen für die schöne Zeit danken und wünsche jedem einzelnen und auch euren Familien einen glücklichen weiteren Lebensweg und dass ihr gern an unsere gemeinsame Zeit zurückdenkt.

So ein paar Verbesserungen oder Vorschläge :) Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. Ist aber sonst echt süß :)

Hi, würde "Euch" und "Ihr" immer groß schreiben. Ihr seit (richtig:seid) - nun ale (richtig: alle) - jedem einzelnen (richtig: jedem Einzelnen). Doch ich mochte (richtig: möchte). Ich würde als Anrede nicht nur Liebe Eltern, sondern Liebe Eltern, liebe Kinder schreiben.

Was möchtest Du wissen?