Kindersitz Fussballtraining bei Freund mitfahren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du es so nicht magst, wird sie dich nicht mehr mitnehmen. Es ist ja freiwillig von der Mutter von Jan, dass sie dich mitnimmt. Sie wird sich denken, wenn du etwas zu meckern hast, dass du bestimmt auch mit dem Bus fahren kannst. Also lass es lieber so, da haben alle Beteiligten mehr davon.

hallo mit 10 Jahren bist du da schon über 1.50 Meter aber der Fangkörper ist nur bis 18 KG zugelassen bei einem Unfall kann er dier sogar schaden frag die Mutter ob sie den Tisch nicht inden Kofferraum tun könte und du dich in dem Sitz mit dem Dreipunktgurt anschnallen darfst

es währe schöhn wenn es eineRü gben würde

Handball123456 01.12.2013, 09:17

1.41m also nein....

Hmm ok das mit den 18kg höre ich nun zum ersten Mal. Allerdings hat die Mutter gemeint da könnten auch ältere Kinder drin platz nehmen solange sie reinpassen. und ich pass eben noch rein.... Wenn ich mich alleine abschnallen könnte, ginge es ja noch...

aber danke schon mal für die Hilfe!

0

Wieso seid Ihr zu jung zum Vornesitzen?

Manche Autohersteller empfehlen bei bestimmten Modellen, keine Kindersitze auf den Beifahresitz zu stellen, z. B. wegen Seitenairbags.

Vom Gesetzgeber her gibt es da aber keine Einschränkung (Voraussetzung ist natürlich ein geeigneter Kindersitz).

Handball123456 30.11.2013, 22:59

Da ich anscheinend von der Körpergrösse her zu klein bin: 1,41cm

0
Margotier 30.11.2013, 23:31
@Handball123456

Du brauchst einen passenden Kindersitz für Dein Alter/Deine Körpergröße, also z. B. so eine Sitzerhöhung, das hat mit dem Sitzplatz nichts zu tun, das gilt für die Rücksitzbank ganz genau so.

Die Regelung, dass Kinder hinten sitzen müssen, existiert schon seit den 90er Jahren nicht mehr.

1
Handball123456 01.12.2013, 09:18
@Margotier

Hmm ok das wusste ich nicht. Und die Mutter glaub ich auch nicht. Sie hat einfach gesagt es wäre sicherer, warum weiss ich jetzt auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?