Kik verarsche. Kann die Polizei heraus finden wer ich bin??

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn dir jemand Geld sendet, kann die Polizei herausfinden, an wen es ging. Im Zweifel können sie in Zusammenarbeit mit dem Dienstanbieter (kik) deine Anmeldedaten usw herausfinden. 

Und sich als jemand anderes Ausgeben und anderer Leute Videos und Bilder illegal verkaufen, da brauchst du dich bei einer Anzeige nicht wundern.

Lehn ab und schick das Geld zurück. Die Polizei kann das ganz einfach zurück verfolgen und rausfinden wer du bist.
Spiel lieber draußen Fußball oder such dir ein Hobby als sowas zu tun.

Lass das du bekommst nur Ärger. Und triff dich nicht mit wildfremden Männern. Hallo gehts noch?

Das ist keine "Verarsche" das ist BETRUG und STRAFBAR


Er hat dir das Geld eben NICHT wirklich freiwillig gesendet, sondern erwartet eine Gegenleistung.

Auch das Versenden von Bildern, die fremde Personen darstellen, ist keine "Verarsche" sondern AUCH Betrug!






Strafgesetzbuch (StGB)
§ 263 Betrug


(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er
durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.(2) Der Versuch ist strafbar.(3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/\_\_263.html




https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/\_\_263.html




Ja. Die Polizei kann deine Identität herausbekommen.

Deine Handlungen sind kriminell.
Du musst jetzt mal überlegen, ob du deine kriminelle Energie weiter ausbauen möchtest und somit dann als Erwachsener Zeiten im Gefängnis verbringen  möchtest und dein Charakter weiter Schaden nimmt oder ob du dich selbst wieder runterschraubst und zu einem normalen Leben wieder Kontakt haben möchtest.
Entscheide du!

Die Polizei kann herausfinden wer du bist.

Das was du machst ist auch überhaupt nicht in Ordnung.

Ich würde dir raten, lass das lieber, die Polizei isztz natürlich in der Lage, dich auszuforschen, und wenn Betrug (wie in deinem Fall Geldannahme) vorliegt, dann haben die dich ganz schnell

Hast du gesagt, dass du ihn besuchst?
Das Problem ist, dass du Bilder von anderen Leuten (vermutlich ohne ihr Wissen) veröffentlichst und weiterverbreitest...
Gib ihm das Geld wieder und schreib, dass du ihn nicht besuchen wirst. Dann solltest du die Sache einfach lassen

Ja die findet das irgendwann raus

Ja, die Polizei kann im Notfall den Betreiber um Informationen bitten.

Was möchtest Du wissen?