Kennt jemand gute kampfkunst/sport anime?

9 Antworten

Ganz an die Spitze auf jeden Fall Sword Art Online ich glaube der Name sagt schon das es um die Kampfkunst geht ^^

Also ich würde empfehlen Accel World auch wenn die kämpfe nur in einer Parallelwelt mit "Superkräften" sogesehen passieren

Bleach soll nicht schlecht sein hab ich allerdings nicht selber gesehen und kann nur vermuten

Wenn du sehr viel ZEIT hast würde ich Fairy Tail empfehlen hat epische Kämpfe zwischen Nahkampf-Zauberern

Mahouka Koukou no Rettousei spricht desweiteren einfach für sich beinhaltet vorallem Martial-Arts da der Protagonist seine eingeschränkten Magischen Fähigkeiten mit martial-Arts kompensiert

Für Ecchi mögende eventuell Freezing 

Mit noch etwas Historischen Hintergrund Sengoku Otome: Momoiro Paradox wo es eigtl. um ein Mädchen geht das durch nen Zeitparadoxum ins alte Japan gelangt.

Du kannst auch selber mal schauen was dir so gefällt und auf Suchseiten wie "Proxer.me"(einfach "proxer.me" als Webadresse eingeben) die Genres einstellen die du haben möchtest !

Zählt Afro Samurai dazu? Es wird ziemlich geil gekämpft aber hat jetzt nichts mit Sport zu tun.

Ist eine OVA, nur ein paar Folgen lang und hat einen geilen Zeichenstil.

Stell's dir vor wie eine Mischung aus Samuel L. Jackson, Samurais, Hip-Hop, Pulp Fiction und den besten Momenten aus DBZ :D

Ein guter Kampfsportanime wäre Historys Strongest Disciple Kenichi.

Da geht es halt um Kenichi, der in der Schule immer gemobbt wird bis er schließlich ne neue Schule namens Miu kennenlernt die in einem Dojo wohnt. Lange Rede kurzer Sinn er trainiert dort die verschiedensten Kampfsportarten.

Hups meinte neue Schülerin

0

Dem kann ich mich nur anschließen , bis heute noch mein absoluter Lieblings-Anime! :)

0

Was möchtest Du wissen?