Kennt jemand Großhändler aus dem Bereich Rock, Heavy Metal und Punk, die Band Merchandise Artikel für Wiederverkäufer anbieten?

4 Antworten

Erst Gewerbe anmelden und dann sich um Zulieferer kümmern? Das ist aber mutig...

Frag doch mal direkt bei Labeln bzw.  an, dann kannst du dir den Zwischenhändler ggf. sparen und damit auch Verlust.

Habe 2 Großhändler, aber der eine ist zu teuer, wenn ich die Sachen zu fairen Preisen anbieten und noch was verdienen will. Der andere hat ein recht beschränktes Angebot an Merchandise Artikeln.

0
@rockingcorna

mhh, ja, ein wirklich schwieriges Modell. Also, wie gesagt, ich würde versuchen Direktverträge abzuschließen. Dann trägst du zwar das Problem der Logistik selber, aber das ist wohl das kleinere Problem. Versuch Kontakt zu Herstellern aufzunehmen, geh auf Messen in dem Bereich. Ob das klappt liegt in den Sternen.

Viel Erfolg!

1

Ich bin zwar kein Experte auf dem Gebiet aber rein von der Logik her dürfte es sich um ein schwieriges Geschäftsmodell handeln, da Lizenzgebühren eine maßgebliche Rolle spielen, was aus Händlersicht immer eine geringere Marge bedeuten dürfte (Linzenzgeber verdient halt zusätzlich immer mit). Als Metal-Fan kenne ich mich natürlich etwas mit Merchandise aus und stelle fest, dass preislich nicht so wahnsinnig große Unterschiede bei den größeren Händlern bestehen, die kleineren kaufen vermutlich mal eher irgendwelche Restposten ein und verkaufen die entsprechend günstig. Ich würde wetten, dass so Unternehmen wie EMP einfach die Lizenzen kaufen und dann selber in großen Mengen zum kleinen Preis produzieren lassen.

Mir geht es nicht in erster Linie ums Geld, aber ich denke, dass die Lizenzgebühren nicht unerheblich sind. Es gibt auch noch Großhändler bei Alibaba, aber da habe ich Mindestabnahmen von 60-500 Stück und ich weiß nicht ob das lizenzierte Ware ist.  

0
@rockingcorna

Alibaba ist doch ein chinesisches Unternehmen- da wäre ich im Hinblick auf Produktfälschung generell schon mal vorsichtig- wie auch insgesamt bei Bestellungen im Ausland. Letztendlich drohen da bei gefälschter bzw. nicht lizensierter Ware nicht nur finanzielle Verluste, sondern auch erhebliche Schadnesersatzforderungen durch die Lizensgeber und strafrechtliche Konsequenzen.

0

EMP hat Hauptsächlich ihre eigenen Produkte. Aber klar haben sie auch Produkte von anderen Unternehmen wie z.B. Punk Rave, Demonia, Poison Industry, Black Blood etc

Dachte ich mir schon, aber ich werde mal schauen ob ich da Kontakte zu Bands o.ä. bekomme. Für eigene Produkte brauche ich ne Lizenz und das könnte teuer werden. Da muss ich erstmal was verdienen.

0

Ach ja, ich bin neugierig wegen deinem Shop, hast du ne Internet, Facebook etc Seite?

0

EMP...

Danke, aber ich bin Händler und EMP verkauft an Endkunden zu Endkundenpreisen. Mich interessiert wo die ihre Merchandise Artikel einkaufen...

0

Was möchtest Du wissen?