Kennt jemand ein "intelligentes" Ladekabel, dass automatisch abschaltet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

generell haben moderne Handys eine Ladeelektronik, die ein Überladen verhindert. Das Ladegerät selbst spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Sind 100 % der Ladekapazität erreicht, wird vom Gerät selbst der Ladestrom automatisch auf Erhaltungsladung gedrosselt. 

Man sollte allerdings den Akku nur bis ca. 80 % seiner Kapazität aufladen um seine Lebensdauer zu erhöhen. Mir sind allerdings bisher keine Tools bekannt, die diese Beschränkung automatisch ermöglichen, auch kann man in den Handys selbst die maximale Ladekapazität nicht beschränken.

LG Culles

Schalte doch einfach eine Zeitschaltuhr dazwischen :)

Stell die Uhr auf ca. 1:30h - 2h, eventuell etwas länger, und ich würde dir empfehlen, wenn du das Handy über Nacht lädst, das Handy auszuschalten oder zumindest in den Flugmodus, um 1. den Ladevorgang zu beschleunigen und 2. wenn das Handy voll ist und die Zeitschaltuhr sich abschaltet verliert das Handy wenig bis keinen Akku! :)

jimihenrik 02.07.2017, 21:12

Das ist tatsächlich eine richtig gute Idee. Werde ich drüber nachdenken.

1

Das kümmert sich, der Akku geht sowieso irgend wann Kaputt da kann dann auch ein neuer eingebaut werden.   

Was möchtest Du wissen?