Kennt ihr schöne Reime für das Thema "Glück"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe in der Tat mal ein Gedicht zum Thema "Glück" verfasst.

Ob fallen oder stehen, ob laufen oder gehen, jeder Schritt sowie jeder Ritt. Mit dir an meiner Seite, hab ich die Weite, um zu sehen welches Glück mich umgibt.

Ob ein Cent oder mehr, ob Meer an Cents oder mehr an dem was dich glücklich macht, wenn du lachst, kann ich es sehen, das Meer vom mehr von dem was mich Glücklich macht.

Glückliches Glück ist glücklicher glücklich, wenn glücklichere Glückliche Glück glücklich macht.

Fällt mir nur 'zurück' ein oder Imperativ von 'drücken' und 'pflücken' usw (und Hein Mück, norddeutsche Sprüchefigur).

Auf 'glücken' gibt es mehr.


Glück ist, wenn man es erkennt und nicht taub und blind verpennt.

Was möchtest Du wissen?