keine Handyverbindung?!

2 Antworten

Meine Tochter hatte das selbe Problem mit dem "Samsung Star II". Sie hat jetzt ein anderes Galaxy Mini und alles funktioniert bestens. Welches Handy hat sie denn?

Also erstmal sind das zwei verschiedene Dinge.

  1. Netzwerkverbindung. Instablile Software, Zu weit von den Masten entfernt. In jedem Fall zu wenig Informationen worüber ist die Netzwerkverbindung (WLAN, UMTS, HDSPA) ? (Entfernung zum Sender, die eigene Antenne (bspw. wenn es runterfällt, kann die was abbekommen und natürlich der Sender selbst können ein Problem haben. Natürlich kann auch beim Empfänger auf deinem Handy ein Softwareproblem der Fall sein. Deshalb würde ich die Firmware erstmal aktualisieren, wenn du nichts genauers sagen kannst und dann es beobachten.

  2. Handyspiele. Das Handy hat 3 Speicher. 2 sind nicht flüchtig, dass heißt sie werden nicht gelöscht, wenn das Handy keinen Strom hat. Es hat einen internen Speicher und ggf. einen externen, wenn man Speicherkarten reinstecken kann. Jeweils Flashspeicher. So nun kann der Interne Speicher voll sein und der Externe, also die Speicherkarte ist noch ok. Daher gehe ich davon aus, dass der interne Speicher voll ist. Irgendwo sollte es eine Funktion geben, die Apps auf eine Speicherkarte zu verschieben. Ab Android 4.0 oder 4.1 gibt es allerdings damit Probleme, wenn man Apps von der Speicherkarte starten möchte, habe ich gelesen.

Leider hast du vergessen zu erwähnen welches Handy sie hat (Hersteller / Modell) so dass man nicht weiß welches Betriebssystem (Android, iOS, Blackberry, Symbian, Windows neuen Nokias, oder irgendwas exotisches) darauf läuft. So kann ich dir auch nichts genaueres sagen.

Was möchtest Du wissen?