Kein Schulabschluss mit 16

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du die 10. Klasse nicht bereits wiederholt hast, dann hast du das Recht darauf die 10. Klasse zu wiederholen (zumindest in BW). Was du nicht hast, ist das Recht dies an der gleichen Schule zu tun. Wenn in den jetzigen 9. Klassen die Schülermaximalzahl erreicht ist und von denen keiner sitzen bleibt, dann kann der Schulleiter dich abweisen und du kannst deinen Abschluss an einer benachbarten Realschule machen falls die Platz haben.

Bewirb dich einfach an anderen Realschulen und kümmere dich jetzt darum, nimm jetzt Kontakt mit in Frage kommenden Schulen auf und bitte den dortigen Schulleiter um einen Gesprächstermin. (Ein Schulwechsel ist meistens nicht verkehrt, wenn man an der alten Schule kein Musterschüler war). Und dann hänge dich nächstes Jahr rein beim Lernen. Fang am besten jetzt schon an die Lücken in den Fächern zu stopfen, in denen du durchgefallen bist.

Hallo!

Natürlich kannst du die 10. Klasse wiederholen. Das haben nicht deine Lehrer zu entscheiden, ob du wiederholst oder nicht! Und aufs Berufskolleg kannst du ohne Mittlere Reife auch nicht hingehen. Dafür brauchst du einen Realschulabschluss.

Grüße, Dreams97

Nächste interessante Frage

Kein Schulabschluss, hilfe?

Hallo,

also irgendetwas musst du machen und deine Eltern können dir das eigentlich nicht einfach so verbieten, schließlich geht es um dein Leben und deine Berufliche Zukunft. Es gibt ja zwei Wege

  1. Wiederholung der 10. Klasse: Wenn du die 10. Klasse bislang noch nicht wiederholt hast, müsste das eigentlich möglich sein. Frage doch mal an deiner Schule, warum das nicht möglich ist. Naja aber es gibt ja auch Unterschiede zwischen den Bundesländern.
  2. Du kannst auch eine Berufsfachschule für Hauptschüler oder wie das heißt an einer Berufsschule besuchen. Den Hauptschlussabschluss müsstest du ja haben, weil du die 9. Klasse geschafft hat. Du bist noch schulpflichtig.. also muss erstens die Berufsschule dich annehmen und zweitens musst du irgendeine Schulform besuchen.
  3. Frag an anderen Realschulen nach, ob du dort wiederholen kannst..

Die Leher haben kein Recht es dir zu verbieten, den eine Schulbildung ist Pflicht in Deutschland, da kann sich auch kein Leher vorstellen. Schule wechseln oder Antrag stellen.

Mit nicht bestandener 10. Klasse kannst du doch gar nicht aufs Berufskolleg. Dazu brauchst du die Mittlere Reife, mit gutem Durchschnitt.

Klassenkameraden von mir holen ihre hochschulreife nach?

0
@Chichipal

Das mit der Hochschulreife kannst du machen auf dem Berufskolleg, aber dafür brauchst du die Mittlere Reife. Die nicht bestandene 10.Kl. reicht dazu nicht.

0

Warum haben dir deine Lehrer verboten zu wiederholen?

<

p>Die Lehrer von dem nächsten Jahrgang, wollen keinen aus der jetzigen 10 klasse übernehmen und unser Schulleiter hat zugestimmt. Das heißt in meinem Jahrgang darf jetzt niemand wiederholen und die lassen sich nicht umstimmen

0

Dann kannst aber dagegen klagen...

0

Was möchtest Du wissen?