Katzen und Weidenkätzchen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, da passiert nix. Zudem schmeckt Salicylsäure bitter, dass lassen die von ganz allein. Falls sie überhaupt drauf rumkauen.

Delphi78 25.03.2009, 17:32

Danke für deine Antwort... unser Kater kaut aus Neugier leider alles an...

0

Nö, gefährlich wird es nur für Deinen Teppich, weil die Miezen gerne in solche Dinger reinspringen und die Vase so zu Fall bringen...

Delphi78 24.03.2009, 21:29

Danke für deine Antwort und den Tipp mit der Vase... werd die Vase mit Sand beschweren...

0

Weidenkätzchen sind nicht giftig.

Delphi78 24.03.2009, 21:29

Danke für deine Antwort...

0

In der Weiderinde (Salix) ist etwas natürliches Aspirin drin, also nicht zuviel und zu oft knabbern lassen!

Zugvogel

Delphi78 25.03.2009, 13:56

Danke für deine Antwort...

0

Weidekätzchen stehen unter Naturschutz.Also lass die nicht erwischen und viel Spaß ;) Ach ja die stehen mit unter Naturschutz weil es die erste Nahrungsquelle z.B. für die Hummeln und Co sind.

Delphi78 24.03.2009, 22:55

Danke für deine Antwort... ich werd auf passen beim einkaufen...

0
Schnuffduff 24.03.2009, 23:14
@Delphi78

Oki wenn du die extra gezüchteten einkaufst...brauchst doch nicht aufpassen ;)vielleicht nur auf den Preis.

0

Weidenkätzchen stehen unter Naturschutz,schnippeln VERBOTEN!

sachab13 24.03.2009, 21:23

Ich wollts grad sagen !!

0
Delphi78 24.03.2009, 21:30

Danke für den Hinweis...aber auf dem Wochenmarkt, Einkaufsladen, Floristikläden oder Gärtnerein kann mann sie auch käuflich erwerben und muss nicht "wild schnippeln"

0

Weiden sind nicht giftig.

Delphi78 24.03.2009, 21:27

Danke für deine Antwort...

0

Weide ist ungiftig.

Delphi78 24.03.2009, 21:27

Danke für deine Antwort...

0

Was möchtest Du wissen?