Katze stinkt nach dem Toilettengank?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hat Deine Katze Durchfall? Dann solltest Du in erster Linie das Futter umstellen.

Wenn nicht, nimm anderes Katzenstreu, wobei ich überhaupt nichts von Catsan halte. Das Zeug ist nur weiß, mehr nicht. Ich finde auch nicht, daß es den Geruch bindet, eher im Gegenteil. Versuch es mit Klumpstreu. In meinem Tierheim habe ich immer Biocats classic genommen, benutze jetzt aber für meine beiden alten Herrschaften Natusan und bin sehr zufrieden damit.

Solltest Du Fell abschneiden, sei bitte sehr vorsichtig. Katzen haben eine extrem empfindliche Haut und der geringste Kratzer kann böse Wunden verursachen. Wenn Du in die Haut schneidest, kann es zu richtigen Löchern kommen, die unbedingt tierärztlich behandelt werden müssen, deshalb kann ich Dir davon nur abraten. Ob Du mit einem feuchten Lappen hinkommst, weiß ich nicht. Ich habe es immer trocknen lassen und dann ausgekämmt, wenn es mal zu Problemen kam.

HalloIch würde der Katze den Hintern abputzen und mit etwas Wasser und einem alten Wadchlappen wegwaschen.

Bei Bedarf natürlich den Urin an den Füßen abwaschen.

Zum Abtocknen ein altes Handduch nemen. Wegen dem Katzenstreu würde ich ein anderes ausprobieren.Es gibt Catsan, das bindet den Geruch gut. Oder Klumpstreu. Das wird zu Klumpen wenn es nass wird.

Die Katze merkt sich villeicht das mit dem Hintern abwaschen und übernimmt es irgendwann in dem sie sich nach dem großen Geschäft putzt.

Viel Erfolg!

Susi29

Nach dem Stuhlgang den Hintern abputzen. Ist zwar unangenehm, aber besser, als dass die Katze, mit der du kuschelst, stinkt.

Was möchtest Du wissen?