Katze kommt nicht mehr nach hause

 - (Katze, Nachbarn)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...also ich denke(bin selber seit Jahren Besitzer vieler Katzen), das du dir keine Sorgen machen solltest, denn in der Regel haben freilaufende Katzen mehrere Anlaufstellen in der Nachbatschaft, eine der unsrigen riecht immer nach Frauenparfum, was nicht meines ist! Vielleicht spielen die Kinder dort im Nachbarhaus anders mit ihr oder dort gibt es auch Katzen, wo Eure so soziales Umfeld pflegt.... Katzen kommen immer zurück und ist es eine Kätzin, ACHTUNG: Könnte Sie trächtig sein und sich zur Geburt zurück gezogen haben!!! Ist sie sterilisiert oder ist es ein Kater, dann gibt es vielleicht eine heiße Lady in der Umgebung????

Rufe mal die Tierheime in der Umgebung an. Auch Steckbriefe an Bäumen und Laternenpfählen haben sich schon bewährt.

hi keine sorge^^ katzen halten das aus unsere war sogar mal 3 tage im keller eingesperrt ohne mäuse oder so die kommt wieder unsere war sogar mal ganze 3 wochen drausen xD aber sie ist gekommen also macht euch keine sorge:)

Das ist leider das Problem bei Freigängern. Sie sind ja diversen Gefahren ausgesetzt und zu dieser Jahreszeit kommt noch dazu, sofern Wald in der Nähe, dass Jäger das Wildern von Katzen überhaupt nicht gut finden und entsprechend wildernde Katzen oftmals töten1

Vielleicht ist sie schwanger und will einfach ihre Ruhe haben! Sie kommt wieder ;D

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Wissen und Recht im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?