Kartenladen eröffnen. Woher Material bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst einmal musst Du dafür ein Gewerbe anmelden. Erforderlich ist auch ein entsprechender Gewerberaum, den Du wirst mieten müssen. Und Miete musst Du bezahlen, auch wenn das Geschäft noch nicht läuft. Sie ist vom ersten Tage an fällig. Darüber hinaus musst Du entsprechende Kontakte zu den Herstellern knüpfen, und wahrscheinlich werden die kurz nach der Lieferung auch ihr Geld schon haben wollen, unabhängig davon, ob Du etwas verkauft hast oder nicht. Möglicherweise wollen sie das sogar schon bei der Lieferung wenn nicht im Voraus. Die wissen nämlich mit Sicherheit, daß sich dieses Geschäft weder für sie, noch für Dich lohnen wird. Ich meine nämlich, davon kann man nicht existieren. Spielkarten werden nämlich in vielen Geschäften, vor allem Schreibwarengeschäften einfach mit verkauft. Um all das finanzieren zu können, müßtest Du dann auch noch einen Kredit aufnehmen, der mit Sicherheit nicht ohne einen wirklich guten Business-Plan gewährt werden würde. Denk noch einmal in Ruhe darüber nach.

in meiner umgebung gibts so was nich so häufig wie anderswo. um bestimmte kartensets zu bekommen muss man hier entweder etwas weiter fahren oder bestellen. doch ich weißm dass die nachfrage hier sehr groß ist. deshalb kam ich auch auf die idee. ich will davon ja nicht leben, ich habe noch genug andere einkommensquellen über die ich hier nicht sprechen möchte. die zeit für den laden habe ich aber trotzdem.

0

Bei Großhändlern!

Was möchtest Du wissen?