Kann unkraut/Gewürz high machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, es gibt so einige Gewürze und Kräuter, die man gewöhlich kaufen kann und die gewisse andere Effekte haben als nur gut zu schmecken.

Muskatnuss kann tatsächlich high machen, kann aber schon ab etwa 4g zu Vergiftungserscheinungen führen, in besten Fall nur zu Brechreiz.
Die nötige Menge für einen psychoaktiven Effekt liegt aber darüber!
Also lieber Finger weg davon!

Mohn hat als Opiat ebenfalls drogenähnliche Wirkungen. Allerdings ist die dafür verantwortliche Substanz im handelsüblichen Mohn so gering, dass man schon beachtliche Mengen zu sich nehmen müsste um was zu spüren. Man würde wohl eher kotzen bevor man die nötige Menge essen könnte.

Petersilie kann beim verzehr großer Mengen auch einen aufputschenden Effekt haben.

Wie schon oben gesagt: Kräuter und Gewürze in normaler Dosierung sind wunderbar und sollten auch nur so benutzt werden.
Um diese als Droge wirksam werden zu lassen sind teilweise ungesund große Mengen nötig, also lieber bleiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, gibt es. Ich nenne dir aber keine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?