Kann sich die natürliche Haarfarbe durchs Färben verändern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo iamZabina,

das ist ungewöhnlich,denn beim Haare färben werden zwar die natürlichen Haar Pigmente zerstört,damit sich die Farbe in den Haaren dauerhaft einlagern kann,das betrifft aber ausschließlich die Haare,die bereits aus der Kopfhaut heraus gewachsen sind.

Die Haare wachsen in der Haut:

  • und zwar aus der Haar Wurzel,diese befindet sich im Haar Follikel (auch Wurzel Scheide genannt) und endet mit einer Verdickung, der Haar Zwiebel( gibt dem Haar seinen Halt).

Deshalb kann es rein theoretisch nicht sein,dass Deine Haare jetzt statt hellbraun in aschblond/grau nachwachsen???

Vielleicht täuschst Du Dich tatsächlich ,warte einfach mal ein ,zwei Monate ab,dann ist der Haar Ansatz deutlicher sichtbar und beurteile erneut.

Gruß Athembo

Ja vielleicht täusche ich mich wirklich :) Danke für diese Hilfreiche Antwort! :)

1

Ich kann Dich gut verstehen, Du möchtest wissen, ob der natürliche Nachwuchs sich verändert durch Färben? NEIN - durch Färben nicht, aber leider ist es so, dass sich ein Naturton so oder so verändert. Wir nähern uns einheitlich einer Straßenköter-Farbe an.....d.h. der/die Blonde wird dunkler......der/die Dunkle wird heller.....es sei denn, man ist bei Blond eindeutig nordisch vorbelastet, und bei dunkel ein mediteraner Typ - ansonsten nähern sich alle Mitteleuropäer einer Einheitsfarbe an. Mag zwar sein, dass Du durch die Farbe Deinen Nachwuchs mit der Zeit noch drastischer erlebst, aber mit dem Färben hat das wirklich nichts zu tun!!!

Geht nur bei blond

Wie bei blond?

0

Dunkelbraune Haare heller färben mit L'Oréal Excellence Creme 9 Hellblond?

Hallo, Ich würde mir gerne die Haare heller färben. Habe dunkelbraune Haare mit einem Rotstich. Ich hab zufällig in der Drogerie die Haarfarbe von L'Oréal entdeckt und es steht, dass sogar sehr dunkles Haar mit dem Produkt heller werden kann. Hat wer Erfahrung damit gemacht?

...zur Frage

Gefärbte Haare heller färben?

Ich habe mir meine Haare vor etwa 2 monaten blond gefärbt ( hatte vorher hellbraune Haare ). Aber ich mag die Farbe nicht so und will sie mir noch heller färben, hab aber gehört das man sich gefärbte haare nicht noch heller färben kann, nur der Ansatz würde sich halt ändern . Stimmt das ? Und was würde passieren wenn ich mir die Haare heller färbe ? Ich kann mir nicht vorstellen dass man keinen unterschied sieht...

...zur Frage

Nach brauner Tönung eine hellbraune Tönung?

Hi, ich habe mir meine Haare vor 2 Monaten braun getönt (Intensivtönung, am Anfang dunkelbraun jetzt normales braun) und jetzt habe ich einen dunkelblonden Ansatz (meine Naturhaarfarbe). Ist es empfehlenswert mit einer Tönung zu färben die die Haare hellbraun färbt oder passiert da was schlimmes bei ?

...zur Frage

Geht der Rotstich durch Aschblond weg?

Hallo:-)

Ich habe mir letztens meine Haare im Ombrelook färben lassen. Über meine Naturhaare(dunkelblond) wurde am Ansatz eigentlich die gleiche Farbe gefärbt doch diese ich orangelich. Vorallen in der Sonne. Mein Friseur meinte er könnte mir am Ansatz die Haare mit einer Aschblonden Tönung den orangestich wegmachen. Ich habe aber Angst dass meine Haare danach schlechter und zu hell aussehen. Was meint ihr?

...zur Frage

Directions färben und wieder auswaschen?

Hallo zusammen :)

Da ich mir die Haare chemisch färbe und dies nicht jeden Monat tun will (und sicher auch nicht gleich jeden zweiten Monat) will ich meine Haare mit Directions auffrischen. Und zwar mit der Tangerine-Farbe. Hat da jemand Erfahrung damit, auch weil ich ja einen kleinen Ansatz vom Färben habe? Und vielleicht auch andere Farben ausprobiert auf nicht blondiertem Haar und kann mir vielleicht Tipps geben wie ich meine Haare so am besten färbe?

Blondieren tu ich meine Haare nicht, ich hab so ein Kupfer-dunkelblond wenn nicht sogar heller. Kann mir jemand etwas empfehlen, wie ich dann im Notfall die Haarfarbe schnell wieder ganz raus bekomme von den Directions ohne dass es wirklich schädlich ist für meine Haare? Es bleibt ja auch oft ein Rest Farbe drin und ich möchte nicht, wenn ich meine Haare dann wieder färbe , dass es vielleicht Farbflecken gibt oder die Haarfarbe schrecklich aussieht. Besteht da dann ein Risiko?

...zur Frage

Hilfe, Haare nach färben grau!

Hallo!

Meine Mutter hat sich gestern Abend ein "Aschblond" auf ihre schon blondierten Haare gefärbt, weil sie sie etwas dunkler haben wollte. Nur jetzt sind sie grau geworden in den Längen und am Ansatz sind sie mehr so bräunlich. Was sollte man jetzt darüber färben, damit die Haare wieder eine "normale" Farbe kriegen? Etwas rotstichiges, wie kupferblond oder ganz rot, oder wie?

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?