Kann nur abzeichnen!?!?!

7 Antworten

abzeichnen haben auch die altmeister gemacht, aber nicht von bildern, sondern von der natur. betrachte statt eines bildes einen gegenstand und beobachte ihn genauso wachsam wie eine bildvorlage, und lass den strich dabei übers papier wandern. am besten beim bewegen des stiftes gar nicht aufs zeichenblatt schauen, sondern nur auf den gegenstand, und mit dem auge die konturlinie verfolgen. diese art "blindkontur" sieht am anfang ganz schlimm aus, aber mit der übung werden die bilder immer besser. und vor allem sieht man von vornherein, dass du nicht sklavisch abgezeichnet, sondern "frei" gezeichnet hast, was dem bild mehr leben und frische einhaucht. schau dir mal die suchergebnisse und bilder an zum suchbegriff "Blindkontur", dann siehst du, was ich meine. übungen dazu gibt es auch auf: http://www.genial-zeichnen-lernen.de/online-zeichenkurs-workshop-genial-zeichnen.html

ich kann auch viel besser abzeichnen als frei aus dem kopf heraus zeichnen. ich glaube, dass das einfach bei jedem verschieden ist :) aber wenn du einen zeichenkurs belegst, oder dir zeichenlern-bücher kaufst und so lernst frei zu malen, sollte das schon funktionieren.

denn beim abzeichnen zeichnest du ja auch selbst, du hast ja keine vorlage, die du umrandest oder so. also glaube ich, dass du sicherlich auch normal zeichnen kannst :D lg :)

Versuch mal, ein Bild, zb ein Gesicht abzuzeichnen und dann statt zb dem Hut eine Kapuze zu zeichnen. Und dann erweiterst du so deine Bilder in dem du einfach ein paar Sachen dazu erfindest, weglässt oder einfach veränderst. Du wirst schon sehen, selber Bilder zu entwickeln wird in ein paar Wochen gar nicht mehr so schwer sein

Schau die erin Bild, das du gerne zeichnen möchtest so oft wie Möglich an (z.B. als Desktophintergrund oder Hintergrund im Handy einspeichern) Dann versuchst du es einfach aus dem Kopf heraus abzuzeichnen. Wenn es erstmal blöd aussieht, ist nicht schlimm, das lernst du noch mit der Zeit. Auch kann es von Vorteil sein sich ein paar Zeichenbücher und Websites zuzulegen, einfach mal ein bisschen googeln. (Zeichnest du Menschen?- Dann hol die eine Holzpuppe- [auch Gliederpuppe] gibt es schon für wenig Geld bei E-bay oder mit Glück auch in Läden.)

Vorallem ist aber wichtig das du nicht aufgibst und einfach weiterübst, egal wie die Anfänge aussehen, das Abzeichnen hattest du ja auch nicht an einem Tag gelernt, oder?

also, auf jeden fall bist du nicht die/der einzige. Aber zu einem Künstler gehört es, dass er sich bilder einprägen kann und zeichnen. vllt merkst du dir etwas und zeichnest es dann. dan kommt vllt irgendwann auch Inspiration und du hast ein eigenes Motiv ;)

Was möchtest Du wissen?