Kann mir jemand erklären was diese Karikatur bedeutet?

...komplette Frage anzeigen Kinderliebe? - (Politik, Hausaufgaben, Karikatur)

6 Antworten

Es geht darum, dass die Elterngeneration der Kindergeneration diese ganzen Probleme hinterlässt (Klimakatastrophe, Schulden etc.), obwohl Eltern einem ja immer sagen, dass sie einen lieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Karikatur ist nicht tauglich, übersieht Wesentliches. Es wird auf dem Bild so getan, als wenn die Elterngeneration in ihrer Gänze für all die Probleme wie Klimakatastrophe, Atommüll und Schulden verantwortlich sei. Tatsächlich sind es doch nur eine kleine Anzahl von Konzernen, die zumindest die Klimakatastrophe anbahnen, sowie Atommüll verursachen.

Ich persönlich bin nun wirklich nicht für all diese Probleme verantwortlich. Da rauscht ziemlich viel über meinen Kopp hinweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinIch77
07.02.2017, 15:42

Ein Volk bekommt über kurz oder lang immer die Regierung, sie es sich verdient (hat).

0

Hör Dir mal den Song an ----->


STS - Die Kinder san dran

Über's kritische Thema Atom
Ob friedlich, ob g'fährlich, ob sonst irgendwas
Und dass wir's brauchen für Waffen und Strom

Und auf amal geht ans von die Dinger in d' Luft
Und es is seltsam wie man reagiert
Natürlich san wir betroffen und im ersten Moment
San wir wirklich entsetzt und schockiert
Doch dann verdräng' ma des Thema, so schnell man halt kann
Weil man nix sieht oder riecht oder spürt
Und weil wir net denken woll'n, was die Folgen dann san
Wenn das gleiche noch amal passiert

Nur die Kinder san dran, uns're Kinder san dran
Sie halten sich an uns'rer Hand fest und wissen noch nix davon
Sie werd'n a wenn's woll'n uns niemals versteh'n
Sie können uns niemals verzeih'n wenn sie's überhaupt überleb'n

Es is unglaublich, wie viele Ausreden es gibt
Wenn man irgendwas net wahrhaben will
Und bevor man an Wickel kriegt und sich engagiert
Is man sicherheitshalber halt still
Ausserdem in an Alter, wo's keine Rolle mehr spielt
Woher der Krebs kommt, der einen vielleicht derglengt
Und wie soll man noch irgendeine Freud' haben am Leben
Wenn man dauernd nur an Cäsium denkt

Nur die Kinder san dran, uns're Kinder san dran
Sie halten sich an uns'rer Hand fest und wissen noch nix davon
Sie werd'n a wenn's woll'n uns niemals versteh'n
Sie können uns niemals verzeih'n wenn sie's überhaupt überleb'n

Jeder Wahnsinn bleibt Wahnsinn, es is wurscht wie du's drehst
Under welchem Begriff des a rennt
Und heißt der Deckmantel Fortschritt, dann is sowieso heiß
weil ma den Wahnsinn erst sehr spät erkennt
Und er nimmt dann eine Form an, die is unkontrollierbar
Wo man nur sag'n kann, des will ich net
Um zu verhindern, dass wir uns wie die Lemminge aufführen
Tu ich alles, was nur irgendwie geht

Nur die Kinder san dran, uns're Kinder san dran
Sie halten sich an uns'rer Hand fest und wissen noch nix davon
Sie werd'n a wenn's woll'n uns niemals versteh'n
Sie können uns niemals verzeih'n wenn sie's überhaupt überleb'n

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemball
07.02.2017, 16:56

Fünf Minuten vor Zwölf

https://www.youtube.com/watch?v=8CCkZvCOBqE

Und ich sah einen Wald, wo man jetzt einen Flugplatz baut,
ich sah Regen wie Gift, wo er hinfiel, da starb das Laub
Und ich sah einen Zaun, wo es früher nur Freiheit gab,
ich sah grauen Beton, wo vor kurzem die Wiese lag.
Und ich sah einen Strand, der ganz schwarz war von Öl und Teer,
und ich sah eine Stadt, in der zählte der Mensch nicht mehr.
Doch ich sah auch ein Tal, daß voll blühender Bäume war,
einen einsamen See, wie ein Spiegel so hell und klar,
und ich sah auf die Uhr, 5 Minuten vor 12.

Und ich sah eine Frau, die erfrohr fast vor Einsamkeit,
und ich sah auch ein Kind, für das hatten sie niemals Zeit,
und ich sah einen Mann, der für Hoffnung und Frieden warb,
und ich sah, wie er dann dafür durch eine Kugel starb,
doch ich sah auch den Freund, der in schwerer Zeit zu mir stand,
ich sah einen, der gab einem Hilflosen seine Hand,
und ich sah auf die Uhr 5 Minuten vor 12.

Ich sah Haß in den Augen, blind wütenden Glauben,
sah die Liebe erfrieren, sah die Sieger verlieren,
sah Bomben und Mienen, sah Schieber verdienen,
sah Klugschwätzer reden, und Fanatiker töten.
Doch ich sah auch die Angst, die so viele zur Einsicht bringt,
jemand sagte zu mir, daß die Zukunft grad jetzt beginnt,
und ich sah auf die Uhr, 5 Minuten vor 12.

Nananananananana.

Ich sah auch die Angst, die so viele zur Einsicht bringt,
jemand meinte zu mir, daß die Zukunft grad jetzt beginnt,
und ich sah auf die Uhr, 5 Minuten vor 12.   (Udo Jürgens)

0

Die Generation der "Mama" ist laut der Karikatur verantwortlich für den Atommüll und die Klimakatastrophe.

Die Kinder fragen sich wie die Eltern es so wie kommen lassen konnten, bzw. selbst dazu beigetragen und den Kindern eine "kaputte" Welt hinterlassen haben, obwohl sie doch behaupten ihre Kinder zu lieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Eltern ihre Kinder wirklich lieben, hinterlassen sie ihnen eine bessere Welt und keine Altlasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wir z.B. Atommüll oder Schulden machen die unser Kinder und Enkelkinder noch entsorgen/abbezahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?