So ein Quatsch. Man will verhindern, dass man das Zeug in irgendwelche Schächte wirft & dann in 500 Jahren, plötzlich merkt, dass der angeblich sichere Salzstollen, doch nicht so sicher ist. Man möchte halt, immer die Möglichkeit haben zu kontrollieren, ob die Fässer nicht dich anfangen zu rosten.

...zur Antwort

Ich glaube beides:
Wenn man "hässlich" ist (wobei man das erstmal definieren müsste), sprechen viele einen gar nicht erst an.
Wenn sie einen aber aus irgendeinem Grund kennen gelernt haben, sei es Schule, Arbeit oder Verein, dann kommt es nicht mehr so sehr, bis gar nicht mehr auf das Aussehen an.

...zur Antwort

Mal vorausgesetzt deine Schilderung der Situation stimmt so,

...zur Antwort

Das kommt ganz auf die Einwanderer an.

Wenn man sich nur die besten, also diejenigen, die das Land höchstwahrscheinlich (wirtschaftlich) weiter bringen werden einreisen lässt, kann man sehr wohl ein Einwanderungsland als auch ein Sozialstaat sein. Wenn man stattdessen viele Menschen rein lässt die wenig bis gar keine Ausbildung haben und somit größtenteils vom Staat leben müssen, einreisen lässt, kollabiert jeder Sozialstaat irgendwann.

...zur Antwort

OMG…deine Freunde tolerieren, dass du kein Alkohol trinkst, dann könntest du auch einfach tolerieren wenn sie bei dir Alkohol trinken, findest du nicht? Ich meine es zwingt dich ja niemand selber welchen zu trinken, da kann man da  doch den anderen auch nicht verbieten, oder?

...zur Antwort

Was bitte ist an "rechts sein" schlimm?
Wenn du sagst du bist "Links" ist das doch auch okay, oder nicht?
Gefährlich wird es doch erst wenn jemand in das extreme Milieu einsteigt, oder nicht?
In Deutschland wird immer "rechts" mit "rechtsextrem" oder rechtsextremistisch" gleichgesetzt. Das ist doch Schwachsinn.

...zur Antwort

Der Nahverkehr sollte möglichst zusammenhängend arbeiten, d.h. Dass die Leute umsteigen können, das gilt sowohl für Bus, als auch für die Bahn.
Es kann auch sinnvoll sein Busspuren zu bauen, damit die Busse nicht mit den anderen Autos im Stau stehen und somit schneller sind.
Außerdem müssen die Leute mit einem relativ akzeptablen Weg zur Bushaltestelle kommen, d.h. die Bushaltestelle muss in der Nähe von Start & Ziel sein.
Die Busstrecken sollten auch möglichst Zielführend sein, d.h. Nicht   zu viele Abzweigungen einbauen um noch mehr Stadtteile mit einer Buslinie abzudecken-> besser: noch eine 2. Buslinie bauen.
Weitere Tipps um den Verkehr in den Griff  zu kriegen:
Fahrradwege bauen (sehr effektiv & billig)
Kreisverkehre bauen
Und das allerbeste Mittel gegen zu viel Verkehrschaos: Mod wie den Traffic Manager (Version 2) nutzen (extrem Effektiv, aber nur bei richtiger Nutzung & sehr zeitaufwendig)

...zur Antwort

Jo, wenn der Motor aus ist darfst du dein Handy benutzen.

...zur Antwort

Stark vereinfacht kann man das so erklären:
Die Türkei das "letzte" Stabile Land im Osten, das wenigstens noch in Ansätzen die Interessen der NATO vertritt. (Wobei man sich selbst darüber streiten kann).
Die dienen quasi ein bisschen als Bollwerk vor dem Nahen Osten. Und sie haben eine der größten und am besten ausgestatteten Armeen in der NATO. Sie wären also im Kriegsfall ein wichtiger Partner.

...zur Antwort