Du kannst deine Eltern wegen Körperverletzung anzeigen, wenn sie in der ganzen Wohnung rauchen. Dein Leben wird nicht lang werden, wenn du schon als Kind ständig dem Zigarettenqualm ausgesetzt bist. Du solltest mal hart durchgreifen.

...zur Antwort

Wenn es rutscht, passt es nicht. Wenn es passen würde, würde es nicht rutschen. Vermutlich hast du zu wenig Brust, sodass das Kleid oben nicht sitzt.

...zur Antwort

Mit zwei Fünfern in Hauptfächern bleibt man grundsätzlich sitzen. Ich kann nicht verstehen, warum du da in die nächste Klasse aufsteigen solltest. So dumm wird keine Schulkonferenz sein, dir sowas zu gestatten.

...zur Antwort

Wenn er offensichtlich erkennen kann, dass du die Aufgabe genau so schlecht gelöst hast wie dein Tischnachbar, dann hätte er die ganze Arbeit als eine 6 werten dürfen. Sei froh, dass er dir nur die Punkte für die Aufgabe abgezogen hat. Bei meinem Mathelehrer damals wäre das eine 6 gewesen.

...zur Antwort

Das wirkt sich natürlich auf die Punktzahl aus, weil du etwas interpretiert hat, was gar nicht stimmt. Du hast unaufmerksam den Text gelesen und eine falsche Interpretation abgeliefert. Ich würde mal sagen, dass du damit durchgefallen bist. 

...zur Antwort

Das Billigbier ist meistens Importware, das nicht dem Reinheitsgebot unterliegt. Wer so eine Plörre trinkt, hat die Kopfschmerzen gleich mitgekauft.

...zur Antwort

Das ist Paarungsverhalten. Poppy ist noch nicht kastriert und demnach geschlechtsreif. Der Kater verliert ja nicht seinen Geruchssinn, nur weil er kastriert ist. Du solltest Poppy schnellstmöglich kastrieren lassen. Normale Hauskatzen werden  mit 7 - 8 Monaten rollig. Du solltest sie VOR der ersten Rolligkeit kastrieren lassen. Nicht noch länger abwarten.

...zur Antwort

Senkwehen sind völlig normal und bedeuten nicht, dass gleich danach die Presswehen kommen. Du hast also noch Zeit. Erst wenn die Wehen regelmäßig kommen, kannst du dich auf eine Geburt einstellen. Das wirst du dann auch merken. Denn die "richtigen" Wehen sind wesentlich schmerzhafter als Senkwehen.

...zur Antwort

Die kiffen nicht mehr und nicht weniger als zuvor. Dabei ist in USA die Abgabe wesentlich strenger reglementiert als hier. Als Jugendlicher kommst du gar nicht an die Droge ran, außer du kaufst sie teuer beim illegalen Straßenhändler. Und dann ist das genau so strafbar wie in Deutschland. Im legalen "Green Doc"-Shop bekommt das nämlich niemand, der noch nicht alt genug ist.

...zur Antwort

Das ist absolut unmöglich. Wenn du einen Beruf nicht kannst, wirst du darin auch nicht arbeiten können. Mit Bürokaufleuten kann man die Straße pflastern. Da werden Firmen ganz sicher erst mal jemanden nehmen, der so eine Ausbildung hat.

Warum suchst du dir nicht eine vernünftige Stelle in einer Praxis? Dann hast du geregelte Arbeitszeiten und richtige Behandlungstermine.

...zur Antwort

Du wirst auf jeden Fall untersucht, wie weit der Muttermund geöffnet ist und wie weit die Geburt voran geschritten ist. Wenn du nicht kurz vor der Geburt stehst, wirst du wieder weggeschickt. Wenn aber abzusehen ist, dass das Baby innerhalb der nächsten Stunden kommt, darfst du da bleiben. Der "Termin" ist nur für die Mütter gedacht, die schon beim ausgerechneten Geburtstermin freiwillig in die Klinik gehen und sich dort tagelang aufhalten, bis das Baby auf der Welt ist. Bei einer normalen Geburt kann man entbinden, wenn die Presswehen einsetzen und wieder nach Hause gehen, wenn man sich nach ein paar Stunden erholt hat. 

Bei uns in der Klinik gibt es viele Mütter, die nur ambulant entbinden und dann wieder nach Hause gehen. Die haben dann eine Hebamme gebucht, die sich zu Hause um Mutter und Kind kümmert.

...zur Antwort