Kann mir jemand bitte bei einer mathe aufgabe helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einem Grundwert (G) von 120 € gilt zum Beispiel:

  • Prozentwert (P): 12 €         Prozentsatz (p):  10 %
  • Prozentwert (P): 24 €         Prozentsatz (p):  20 %
  • Prozentwert (P): 36 €         Prozentsatz (p):  30 %

Daraus folgt: Je gößer der Prozentwert (P), desto größer der Prozentsatz (p) bei einem gleichbleibendem Grundwert (G) von 120 €. Das nennt man proportional.

Aber:

Bei einem gleichbleibenden Prozentwert (P) von 20 € gilt:

  • Grundwert (G):  100 €         Prozentsatz (p):  20 %
  • Grundwert (G):    80 €         Prozentsatz (p):  25 %
  • Grundwert (G):    60 €         Prozentsatz (p):  33 1/3

Daraus folgt: Je kleiner der Grundwert (G), desto größer der Prozentsatz (p) bei gleichbleibendem Prozentwert (P) von 20 €. Das nmennt man antiproportional. Den Rest schaffst du bestimmt selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?