Kann mir einer das Anime Bakemonogatari mal richtig erklären?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er hat nur eine Freundin, aber sozusagen einen Harem (weiß nicht wie ich es sagen soll)

Araragi (Main Char) wird von Vampir gebissen , Wird fast geheilt , zieht übernatürliches quasi an . Den Rest wirst du erfahren wenn du den Anime guckst amv's sind zeitverschwendung

Protagonist von Bakemonogatari ist der Drittklässler Koyomi Araragi, der in der jährlichen japanischen Golden Week von einem Vampir angefallen und gebissen wird. Seitdem sieht er nur noch seltsame, übernatürliche Dinge wie Gespenster und Dämonen. Unter diesen paranormalen Dingen findet sich auch die Schülerin Hitagi Senjōgahara, die noch nie ein Wort mit ihm gewechselt hat. Sie stolpert, fällt kopfüber die Stufen hinab - und wird zum Glück noch rechtzeitig von Koyomi gefangen. Dabei erkennt er ihr Geheimnis - sie hat kaum Gewicht. Hitagi meint, das wäre so, seit sie eine seltsame Krabbe getroffen hat. Da Koyomi schließlich beschließt, Hitagi mit ihrem Geheimnis zu helfen, geht er mit ihr zu Meme Oshino, einem Mann mittleren Alters, der ihm vor nicht allzu langer Zeit mit seinem Vampir-Problem helfen konnte...

Tsubasa Hanekawa

Wird die später keine Brille mehr Tragen? Hasse Brillen ^.^

0

Was möchtest Du wissen?