Kamisama Hajimemashita - ANIME! Wo?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich finde Kami-sama Hajimemashita ist sehenswert. Das ist eine Love-Comedy zwischen einem Menschen und einem Youkai. Nanami wurde von ihrem Vater zurückgelassen und all ihr Hab und Gut, wegen seiner Schulden eingenommen. Als sie herumirrt hilft sie einem Mann, der ihr darauf anbietet in seinem Haus zu leben. Es stellt sich kurzerhand heraus, dass dies eigentlich ein Schrein und Nanami jetzt die neue Schreingöttin ist. Dazu kommt, dass sie sich mit den widerspenstigen Youkai Tomoe auseinandersetzen muss.

Die Serie hat 13 Folgen. Dazu gibt es noch eine zweiteilige OVA: Kami-sama Hajimemashita (2013)

hier kannst du den Anime mit deutschen Untertiteln gucken: http://proxer.me/info/4868#top

OVA: proxer.me/info/6783#top

viel Spaß ^^

Erst einmal hi :D

WO man das nun sehen kann weiß ich leider nicht , aber zu dem sehenswert usw : meiner Meinung nach ist das ein recht guter Anime in dem romantik drinn ist aber halt auch nicht zu viel :D. Lustig fand ich den eig auch ^^

Soweit ich weiß gibt es zur zeit nur eine Staffel (und halt 2 OVA's )

Es geht um ein Schulmädchen(Nanami) was auf der Straße landet , weil ihr Vater das ganze Geld verspielt hat. Dann trifft sie auf einen Mann. Er erlaubt ihr in seinem 'Haus' zu wohnen da er dort angeblich nicht mehr wohnt und zum abschied gibt er ihr einen Kuss auf die Stirn. Sie geht zu dem 'Haus' und merkt das es ein schrein/tempel ist. Dazu erfährt sie das sie durch diesen kuss die neue 'Gottheit' des Tempels ist und der Mann der vorherige Gott war. Dieser Tempel hat einen 'beschützer' (Tomoe)mit dem man nur einen Vertrag durch einen Kuss bestätigen kann.Anfangs ist er sehr seinem altem Gott treu aber mit der Zeit akzeptiert er Nanami.

Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich erklärt und nicht zu spät o: also der Anime ist schon empfehlenswert ^^ :D

MfG luci

Was möchtest Du wissen?