Kann man zum Halbjahr die Schule wechseln?

5 Antworten

Wechseln ist in der Regel auch zum Halbjahr möglich, vorausgesetzt die aufnehmende Schule hat freie Plätze. Deshalb solltest du dich rechtzeitig um einen Schulplatz kümmern. Wenn du 5en mitbringst, dann wird man dich mit Sicherheit nicht ins 10 Schuljahr lassen, sondern du wirst in weiterhin in die 9. Klasse gehen, schließlich sollst du ja deine Lücken auffüllen. 

Die Schule hat grad bei aufgemacht ( naja etwa vor 2 Jahren ) und sie haben genug Plätze das weis ich

0

natürlich geht das, aber bestimmt nur zu besonderen konditionen... ich hatte einen schüler in der klasse der auch zum halbjahr gewechselt hat, dieser hatte jedoch alkohol probleme und die mutter hat da sehr gedrängelt... rede einfach mal mit deinen lehrern die können sicher weiterhelfen ;)

meine Lehrer hassen mich , Sie sind mit der Grund wieso ich wechseln will , Bsp: Schüler a und Schüler b werden im Unterricht 3 mal zwangsdtangenommen, sagen aber nichts übergutes
Ich melde mich 7 mal in der Stunde., komme 1 mal davon dran.  Sag was gutes. Ich hab ne 5 mündlich und die anderen 3en

0
@mcserv3r

das ist wirklich frustrierend, wenn es gar nicht geht dass unternimm etwas und sprich einfach mal mit deinen eltern oder vertrauenslehrer ;)

0

Na klar geht das 

Ich habe auch die Schule gewechselt und zwar mitten im 1. Halbjahr und ich kenne ganz viele die auch zum Halbjahr die Schule gewechselt haben 

Also ja es geht 😃

Von Gesamtschule auf Gymnasium nach der 10. Klasse wechseln?

Kann ich nach der 10. Klasse von der Gesamtschule auf das Gymnasium mit einem Notendurchschnitt von 2,45 wechseln?

...zur Frage

Mit schlechter Note aufs Gymnasium?

Im Januar 2018 war bei mir das erste Halbjahr der 6.Klasse vorbei. (Ich wohne in Brandenburg, wo man 6 Jahre Grundschule hat. In den 3 Hauptfächern hatte ich die Noten 1, 1 und 3 und wurde auf dem Gymnasium aufgenommen. Schön und gut, allerdings habe ich jetzt zum 2. Halbjahr in Mathe keine 3 mehr, sondern eine 4. Doch im nächsten Schuljahr muss ich im Gymnasium ebenfalls das Zeugnis des 2.Halbjahres vorzeigen, wo ich ja eine 4 habe. Jetzt habe ich mega Angst, dass ich deshalb sofort von der neuen Schule fliege und auf eine Gesamtschule muss. Meine Mutter hat mich deshalb sogar geschlagen und getreten, und ich bin echt verzweifelt...

...zur Frage

Von Gymnasium auf Gesamtschule während Halbjahr wechseln

Hallo. Ich würde gerne während des Halbjahres vom Gymnasium auf eine Gesamtschule wechseln da ich auf meiner aktuellen Schule das Gefühl habe das Schuljahr nicht zu schaffen. Und bevor ich sitzen bleibe möchte ich lieber auf eine Gesamtschule wechseln weil ich gehört habe das es dort etwas einfacher ist. Meine Frage// Kann man im Halbjahr von einem Gymnasium auf eine Gesamtschule wechseln und ist es auf einer Gesamtschule wirklich einfacher?

...zur Frage

Wechsel vom Gymnasium auf die Gesamtschule

Mein Sohn besucht das Gymnasium G8 Klasse 10 in NRW. Er schafft das Schuljahr allerdings nicht. Da er aber mit den Leuten eine Stufe tiefer nicht zurecht kommt , ist nun meine Frage: kann er auch jetzt noch auf die Gesamtschule wechseln, oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Mit dem Zeugnis braucht er sich jedenfalls nicht um einen Ausbildungsplatz bewerben.

...zur Frage

Nach 10 klasse Schule wechseln

Kann ich nach der 10 klasse mit meimem realschulabschluss von einer Gesamtschule auf ein Gymnasium wechseln? Ich will bitte richtige Antworten ... Kann ich mich dann mit dem 1. Halbjahres Zeugnis ( bekomm ich bald ) damit bewerben?

Lg

...zur Frage

Braucht die neue Schule mein Halbjahres Zeugnis?

Ich gehe im Moment in die 11. Klasse auf einem Gymnasium. Im Halbjahr möchte ich auf ein anderes Gymnasium wechseln und würde dann in die 10. Klasse gehen. Meine Frage wäre ob die Schule zu der ich wechseln würde dann mein 11. Klasse Halbjahreszeugnis überhaupt braucht? Weil das wäre ja unnötig wenn ich ja dann in die 10. Klasse komme oder? Also brauchen die das 11. Klasse Zeugnis dann auch oder eher nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?