Kann man zu breit für Ballett zu breit sein?

5 Antworten

Das hängt davon ab, in welchem Bereich du tanzen willst. Es gibt auch etwas besser gebaute Ballerinas und ganz dünne . ich bin normal also niht dick nicht dünn. In meinem Ballett haben wir eine ganz dünne aber auch leute wie in unserem Masse haben eine Gute Ballettzukunft;)

Natürlich stellt man sich beim Ballett oft ein zierliches Püppchen vor, gerade beim Pas de Deux ist es von Vorteil, wenn man kleiner und zierlicher ist. Aber ich kenne auch genügend Mädels, die nicht spindeldünn sind, im Gegenteil, aber deshalb trotzdem super tanzen !

Ich tanze selber Ballett und hab einige etwas breitere in unserer Gruppe.. Das macht aber nichts! Solange du Spaß dran hast und ein bisschen beweglich bist klappt das schon :)

Das hängt davon ab, welche Art von Ballett Du meinst und wie breit diese Person gebaut ist.

Ballett fordert viel Körperbeherrschung, Gewandtheit und Geschicklichkeit vom Tänzer, wenn eine etwas kräftigere Person über diese Eigenschaften verfügt, sollte dem Tanzen eigentlich nix im Wege stehen.

Wenn man Ballett als Hobby macht, muss man nicht unbedingt zierlich sein

Was möchtest Du wissen?