Kann man wirklich ein Insekt im Ohr haben?

5 Antworten

Natürlich geht dass, sofern es klein genug ist, um in den Gehörgang zu passen. Meist geht es aber von selbst wieder raus, da es in der Regel im Ohr ab dem Trommelfell nicht mehr weiterkommt.

Es sein den dass Trommelfell hat einen Riss oder ist geplatzt, dann könnte das Insekt auch ins Mittel oder Innenohr gelangen.

Ich hatte mal einen Käfer im Ohr. Es war äußerst unangenehm. Meine Eltern haben mir dann lauwarmes Speiseöl reingegossen, damit er stirbt.

Ein paar Tagen später ist er dann tot rausgefallen

Ja, einen Ohrenwuzler :)

 - (Ohr, Insekten)

dein ernst😂😂😂

1
@jenu63

Was stimmt damit nicht ? Jap, mein voller Ernst :D

0

Was denkst du wo das Wort "ohrwurm" herkommt?

0

Yup das geht
Viel Spaß :D

ne ich erhänge mich lieber mit Klopapier 

0

Ich hatte mal eine Fliege im Ohr.

wie hast du das festgestellt?

0
@PTSIslam

Ich war Velofahren bin runtergefallen stocherte in meinem Ohr und da war die leckere Fliege (guten Appetit)

0

hast du schmerzen gespürt das da etwas drinnen war?

0
@PTSIslam

ne aber es hat mich vom Velo umgehauen also tat das Ohr nicht weh aber der restliche Körper (Bon Appetit)

0

Was möchtest Du wissen?