Kann man wenn man unter der Bettdecke schläft ersticken?

4 Antworten

Na Du bist ja "lustig"! willst Dich wohl einfach in's bett legen und denkst damit kannste die Peobleme die Du hast, einfach aus der Welt schaffen!? Häää?...neee mal im Ernst. Also soetwas is sehr selten, und gesunden Menschen passiert so etwas schon mal garnicht. Der menschliche Überlebenswille, der funktioniert sogar dann noch sehr gut, wenn sich jemand das Leben nehmen will, denn das kann man selber nicht steuern und läuft in der Biochemie des Gehirnes ab...aber da kann man mal sehen, wie sehr verzweifelt ein Mensch sein kann, wenn er trotzdem diesen Weg geht. Also kannst Dich beruhigt unter Deine bettdecke verkriechen und am besten macht sich so etwas zu zweit...Grins..also..Das Leben ist schön und jeder Tag ein Geschenk..Liebe Grüße LittlePain(Lutz)

Naja das hatte vll schon jeder dass er noch wach ist unter der decke liegt und es ziemlich warm und stickig wird und man den drang hat die decke weg zu tun um wieder richtig luft zu bekommen.

Als Erwachsener? Wohl kaum :-)) Es sei denn, es sitzt einer obendrauf und hält die Decke direkt auf Deinen Mund und die Nase gedrückt...dann schon

Was möchtest Du wissen?