Kann man von der FH in Aachen auf die RWTH wechseln?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das würde schwierig sein. Zum einen ist ein Architekturstudium an einer Fachhochschule nicht identisch mit einem Architekturstudium an einer Universität. Du brauchst aber eine ausreichende Anerkennung von Studienleistungen, um dich für ein höheres Fachsemester an der RWTH mit Aussicht auf Erfolg bewerben zu können. Zum anderen sind in solchen Fällen meist auch die höheren Semester zulassungsbeschränkt und es müssten im passenden Semester Plätze frei werden, so dass Bewerber von außerhalb eine Chance haben. zugelassen zu werden. Du kannst sicher sein, dass Du nicht der erste Bewerber bist, der versucht, auf diese Weise in die RWTH zu kommen. Die Uni hat aber kein Interesse daran, dass auf diese Weise ihre Zulassungsbeschränkungen umgangen werden. Sprich´ mal mit einer der beiden Zentralen Studienberatungen der betroffenen Hochschulen, ob dein Plan eine realistische Aussicht auf Erfolg hätte.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?