Kann man unter einen normalen Porzellan-Untersetzer eine Kerze stellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das müsste schon gehen, solange sie nicht "trockenläuft", also immer Wasser drin ist. Zwei Fragen stellen sich mir jedoch:

  1. ist eine Untertasse wirklich tief genug für genügend Wasser?
  2. warum reicht die Zeit nicht, im gut sortierten Supermarkt/Teeladen/Deko-Laden eine neue zu kaufen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legatus
11.08.2017, 08:27

Zu 1: Ja
Zu 2: Weil ich weiter fahren müsste und (gerade) kein Auto fahren kann :-)

Danke Dir

0

Was möchtest Du wissen?