Kann man sich mit 2400 Euro Netto einen Audi A5(Baujahr 2013,190 PS)leisten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du den Kaufpreis angespart hast, also die Anschaffung der Karre ohne Kredit hinbekommst, dann sollten die Haltungskosten (Steuer, Versicherung, Spritt, ab und an einen Werkstattbesuch) sich dermaßen im Rahmen halten, dass die 2k netto ausreichen. Wäre traurig, wenn nicht.

Gruß

Henzy

30

Danke für den * :-)

0

Das kommt doch darauf an, was man von dem Netto jeden Monat auf jeden Fall zum Leben braucht.

Es kommt doch außerdem darauf an, wieviel Steuern und Versicherung (niemand hier kennt dein SF) -  jährlich - sowie Kraftstoff  - regelmäßig - der Wagen "schlucken" wird.

Auch über die Reparaturanfälligkeit solltest du dich vorab schlau machen.

Der Wagen sollte außerdem mindestens schon die neue TÜV-Plakette für die nächsten zwei Jahre haben.

Also rechne / kalkuliere lieber selbst.


Wenn du 80 Monate (fast 7 Jahre) jeden Monat 500,-€ auf den Tisch legst (falls du einen so lang laufenden Kredit bekommst) und noch weitere 400,-€ im Monat für Steuern, Versicherung, Kraftstoff, Verschleißteile und Reparaturen zur Verfügung hast und nicht mehr als 500,-€ für Warmmiete ausgibst, dann hast du noch 600,-€ für Kleidung, Essen, Internet, Telefon, Wasser, Strom, Müllgebühren, Kino, Kneipe u.s.w. übrig - also gar kein Problem!

29

Irgendwie ist die Summe dann 2.000 €, er/sie verdient aber 2.400 € netto pro Monat. :p Oder standen da mal "2000 Euro Netto" in der Farge? :o

0
5

Ich spare in 2 Jahren 20000 Euro und kauf mir einen gebrauchten Audi A5.

0

Was möchtest Du wissen?