Kann man sich den Bart färben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich was meinste was ich jede Woche mach ^^ Problem beim Bart ist das er schnell wächst und der regelmäßig nachgefärbt werden muss. Ich benutze immer ne Tönungswäsche Movida von Garnier gibts in der Drogerie. Früher hab ich Polycolor von schwarzkopf benutzt leider haben sie die schwarze Farbe aus ihrem Sortiment genommen und musste umschwenken. Wenn du färbst nimm alte Handtücher und deck alles ab das Zeug bekommt du nicht mehr weg und besorg dir gute Handschuhe nicht diese löchrigen Dinger die in der Verpackung dabei sind. Was du auch machen solltest ist die Stellen im Gesicht wo kein Bart ist eincremen dann bekommst du versehentlich dort hingeratene Farbe wieder weg.

Ja, das geht. Allerdings würde ich auf ein Augenbrauenfärbemittel zurückgreifen oder auf eins, dass für so empfindliche Regionen wie das Gesicht geeignet ist. Alle drei Tage färben geht dann aber auch nicht. Das wäre nicht gut für die Haut.

Für dein Halloweenkostüm sollte es aber reichen ;-)

Ich hoffe du magst den Geruch von Chemikalien und/oder Bleichmitteln in deinem Gesicht, denn dann wäre das genau das Richtige für dich!

Was möchtest Du wissen?