Kann man sich auch erst nach Jahren in jemanden verlieben?

8 Antworten

Ja, aber auf jeden Fall. Es ist vielleicht kein Muss, aber möglich ist es sicher. Von einer guten Freundin die Mutter ist jetzt mit einem Mann zusammen, mit dem sie vorher 10 Jahre sehr gut befreundet war...die beiden haben sich zur Geburt ihres jüngsten Sohnes kennen gelernt und da war sie schon geschieden und er hatte noch eine Freundin und jetzt sind sie superglücklich und ein richtig süßes Pärchen. Du siehst, also, es klappt ... War bei mir übrigens auch mal so, allerdings nur einseitig :P Ich hatte mich - wenn auch bloß für kurze Zeit - mal in meinen besten Freund ein bisschen verguckt ... Das war so ein komischer Umschwung und ich hatte mir eingebildet, dass das was werden könnte und dabei war eigentlich keiner von uns beiden so richtig tiefgründig verliebt.

Klar ist das möglich. Es passiert zum Beispiel oft, dass sich zwei Menschen schon lange kennen und irgendwann einer von beiden Gefühle entwickelt. Nur leider empfinden nicht immer beide etwas und das führt dann schnell zu einem Problem. Aber es ist auf jeden Fall möglich. Liebe braucht seine Zeit um sich zuentwickeln und bis man es selber merkt ;) LG und viel Glück <3

Vielen Dank :) Ich warte schon seit 3 Jahren, eine lange Geschichte..

0
@sophierosee

Die FRage ist hat nur ob ER deine Liebe bzw. Gefühle erwidert oder er doch nur Freundschaft will....

0

na klar kann man das, ist doch noch umso schöner, hat man schon vertrauen aufgebaut =)

Was möchtest Du wissen?