Kann man selbstgemachtes Apfelmus, das eingefroren war und aufgetaut wurde noch einmal wieder einfrieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

kannst du schon, könnte aber den geschmack ändern. du kannst es auch ein paar tage im kühlschrank aufbewahren und dann verbrauchen

ich würde es aber gar nicht einfrieren, es bilden sich immer kleine eiskristalle die das mus verwässern können.

einfach nach dem kochen noch heiss in gläser füllen und fertig. 

die müssen auch nicht noch mal ins heisse wasserbad oder so. 

ich habe davon noch vom letzten jahr gläser übrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Koch es nochmal auf & friere es ein / stelle es in den Kühlschrank und iss es binnen 3 tagen, oder lass es :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte nichts wieder einfrieren was eingefroren war. 

Also entweder nochmal aufkochen vorm einfrieren 

Oder gleich heiß in Gläser füllen 

Oder im Kühlschrank aufbewahren und verbrauchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solltest du nicht unbedingt, aber kann man, sofern du es im Kühlschrank aufgehoben hattest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von garulfine
19.09.2016, 07:42

Warum sollte man das nicht unbedingt tun? Gehen dabei nur Vitamine verloren oder schlimmer?

0

Nein einmal aufgetaut nicht wieder einfrieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der Konsistenz wird sich wohl nichts großartig verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?