kann man seinen eigenen bruder anzeigen?

6 Antworten

Wenn Du einen triftigen Grund hast, kannst Du das natürlich machen.

Anzeigen kannst du ihn auf jeden Fall,nur solltest du dir darüber im klare sein das das dann eine Sache ist die sich auch nicht so schnell aus dem Weg räumen läßt!Ich meine wegen Familienstreit und so!Daher würde ich dir empfehlen diesen Schritt nur dann zu gehen wenn du dir wirklich sicher bist!

Wenn es einen Grund gibt, ja klar

Bruder wegen Missbrauch anzeigen?

Ich war 9 als mich mein Bruder (damals 13) das erste Mal sexuell missbraucht hat. Es ging so weiter bis ich 15 war (also bis vor kurzem). Ich war in der Psychatrie, wo ich es, endlich, meinem Psychater sagte. Nun wissen auch meine Eltern davon. Mein Bruder (18) ist ausgezogen. Für mich stellt sich die Frage, ob ich ihn anzeigen soll. Ich will mich irgendwie rächen, aber ich weiß genau dass meine Eltern dagegen wären ihn anzuzeigen. Allerdings erscheint es mir irgendwie gerecht. Ich habe keine Ahnung was ich tun soll. Hoffe ihr könnt mir helfen.. L.G. xx

...zur Frage

Jobcenter- Anrechnung von Ausbildungsgehalt in bedarfsgemeinschaft?

folgende Situation : ich lebe mit meiner Mutter, ihren Freund und meinem kleinen Bruder (10 Jahre) in einer Bedarfsgemeinschaft. Ihr Freund geht arbeiten, aber nicht so viel als das es reichen würde. ich bekam jetzt ein paar Monate ALG1,beginne allerdings jetzt eine Ausbildung. Meine Mutter ist arbeitslos und bekommt Geld vom Jobcenter. Jetzt habe ich die Befürchtung, dass mein Auabildungsgehalt (und das Kindergeld) angerechnet werden , da meine Mutter ja noch nicht vom Amt weg ist und und das Jobcenter dann meine monatliche Einkunft in die Bedarfsgemeinschaft einrechnen und meiner Mutter dementsprechend weniger zahlen, so dass meine Mutter dieses Geld quasi von mir brauchen wird. das wäre echt schlecht, denn so würde mir von meinem Geld kaum was bleiben.. gibt es einen weg aus dieser Abrechnung rauszufallen, ohne jetzt eine eigene Wohnung mieten zu müssen? denn dafür reicht das Geld dann auch wieder nicht. kann man nicht aus der Bedarfsgemeinschaft aussteigen, und einfach nur seinen Mietanteil selber zahlen? Ich danke euch im Voraus :)

...zur Frage

Eigenen Bruder anzeigen. Hilfe?

Mein bruder meinte gerade zu meiner mutter das er mich fertif mavht das ich nicht mehr weis wo hinten und vorne ist und hat mich als schlampen und so beleidigt ich habe sehr angst (bin fast18 ) könnte ich jz zur polizei gehen und ihn anzeigen?

...zur Frage

Können Kinder ihre eigenen Eltern wegen Beleidigung anzeigen?

wenn die kinder minderjährig oder selber schon erwachsene sind

...zur Frage

Warum sind modernen Kinder von heute oft so verzogen?

Von vielen älteren Menschen habe ich nun über viele Jahre immer wieder sagen hören,das die Kinder von heute immer frecher,respektloser und verzogener werden . Auch mit meinem Dad habe ich mich neulich darüber unterhalten und er sieht da ganz genau so. Zu meiner Kindeszeit gab es auch noch oft den berühmten "Klaps",wenn wir Kinder damals mal einfach nicht hören wollten und ich muss sagen,dass es mir persönlich jedenfalls nicht geschadet hat,im Gegenteil,ich nehme es meinen Eltern nicht übel,denn manchmal,wenn Worte nichts mehr gebracht haben,haben uns meine Eltern eben so unsere Grenzen aufgezeigt und hat uns somit keineswegs geschadet. Heutzutage soll man ja alles mögliche mit Worten klären,das das aber nicht bei jeder Art von Kindern funktioniert und diese trotzdem machen,was sie wollen,interessiert nicht. Könnte das vielleicht ein heutiger Grund für diese Verzogenheit sein? Ich sehe täglich viele Eltern,die sich ohne Ende wiederholen mit Sätzen wie "Mach dies nicht mach das nicht ....sonst passiert dieses und jenes" und die Kinder machen trotzdem weiter und es passiert nichts und lachen ihre Eltern dabei aus. Ich hätte von meinen Eltern damals schon längst eine gelangt bekommen und es wäre Ruhe gewesen und ich hätte mich nicht mehr getraut,irgendwas unartiges zu machen. Heute wäre sowas in der Öffentlichkeit undenkbar,die Leute würden einen anstarren,als hätte man seine Kinder durch einen leichten Klaps auf den Hintern ein psychisches Traumata hinzugefügt und sie wären fürs Leben geschädigt. Auch hat sich damals in den Schulklassen niemand getraut,sich daneben zu benehmen,da gab es noch Werte wie Respekt den Lehrern gegenüber,was man da heutzutage sieht,ist einfach nur eine schockierende Entwicklung. Ist die Erziehung von heute einfach zu "Weichgespült"?

...zur Frage

Bruder liest alle Nachrichten mit?

Ich bin 19 und komme aus einer muslimischen Familie (nicht streng gläubig). Meine Familie verbietet mir viel weswegen ich des Öfteren gelogen habe um mich rauszuschleichen, sonstiges. Daher hat mein Bruder kein Vertrauen mehr zu mir. Das meiner mutter und meines Vaters habe ich zum Glück so gut wie zurückerlangt. Mein Bruder verschafft sich regelmäßig Zugang zu meinem Handy wegen seines vertrauenmangels. Meine Nachrichten liest er immer mit und ich bin in einer Beziehung und auch keine Jungfrau mehr und das hat er auch gelesen. Das sollte eigentlich auf ewig ein Geheimnis bleiben und jetzt weiß er es. Ich habe mir sogar ein neues Handy gekauft und mir einen eigenen icloud Account angeschafft, aber es hört nicht auf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?