Kann man online mit einer Girocard zahlen ?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das kann man. Wähle als Zahlungsart Lastschrift oder falls Online Banking vorhanden Giropay.

Nun muss du die IBAN + BIC eingeben bzw. dich beim Online Banking anmelden.

Die IBAN + BIC steht auf einer deutschen EC-Karte meistens vorne oder hinten (deutsche Sparkasse).

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Wähle als Zahlungsart Lastschrift oder falls Online Banking vorhanden Giropay.

Das hat beides nichts mit der Karte zu tun.

0
@grubenschmalz

Das hat beides nichts mit der Karte zu tun.

Doch, bei Lastschrift braucht man, wie gesagt, IBAN + BIC für das SEPA-Lastschriftmandat bzw. damit abgebucht werden kann.

Bei Giropay braucht man die Karte, um sich (abhängig von den Einstellungen) eine TAN zu generieren (Chip-TAN) und wie der Name sagt, wird eine Karte benötigt, die man in den TAN Generator einschiebt und eine TAN generiert. Das ist im Normalfall die EC-Karte der kartenausgebenden Bank.

0

Nein.

Durchgesetzt haben sich Zahlungsarten, wie Paypal, Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung.

Mit deiner Karte kannst du also nichts ausrichten, aber wenn du am Onlinebanking teilnimmst, ist Sofortüberweisung möglich, wenn du keine andere Zahlungsmöglichkeit nutzen kannst.

Nein.

Auch wenn jetzt gleich wieder lauter Antworten kommen, die das Gegenteil behaupten. Die sind alle falsch.

Aber wenn ec Karte als zahlmethode angegeben ist ??

0
@Lomb8

Die gibt es seit über 10 Jahren nicht mehr und konnten auch nie online verwendet werden.

Wahrscheinlich ist damit ELV (Lastschrift) gemeint, was aber nichts mit der Karte zu tun hat.

1
@Katzenreiniger
Die gibt es seit über 10 Jahren nicht mehr und konnten auch nie online verwendet werden.

Das ist ironisch gemeint, oder?

EC-Karten konnten schon immer im Internet eingesetzt werden, nennt sich deutsche Lastschrift. Die deutsche Lastschrift wurde aber 2014 abgeschafft und durch die SEPA-Lastschrift ersetzt.

Und EC-Karten gibt es immer noch, ich habe eine EC-Karte der deutschen Sparkasse und die wird überall (inkl. Ausland) akzeptiert.

0
@PinguinPingi007

Nein, absolut nicht.

EC-Karten konnten schon immer im Internet eingesetzt werden, nennt sich deutsche Lastschrift

Lastschrift hat nichts mit einer Karte zu tun, siehe anderer Kommentar.

Und EC-Karten gibt es immer noch, ich habe eine EC-Karte der deutschen Sparkasse und die wird überall (inkl. Ausland) akzeptiert.

Nein, hast du nicht. Du hast eine girocard und die wird außer in Deutschland nirgendwo akzeptiert. Einzig das Cobranding mit V-Pay oder Maestro ermöglicht es, dass sie teilweise im EU-Ausland eingesetzt werden kann, aber auch nicht überall und für alles.

0
@Katzenreiniger



Du hast eine girocard und die wird außer in Deutschland nirgendwo akzeptiert. Einzig das Cobranding mit V-Pay oder Maestro ermöglicht es, dass sie teilweise im EU-Ausland eingesetzt werden kann, aber auch nicht überall und für alles.


Doch, es funktioniert. Ich habe eigene Erfahrungen mit der EC-Karte gemacht.

Und übrigens, auf meiner EC-Karte steht Maestro, damit kann ich im Ausland bezahlen oder Geld abheben ;)



Ach, und eine Bank namens "deutsche Sparkasse" gibt es auch nicht. Super Eigentor, Glückwunsch.



Gibt es wohl, hat sogar noch eine offizielle Homepage: https://sparkasse.de

Also gebe ich das Eigentor zurück und wünsche dir Glückwunsch :D


0
@PinguinPingi007

Doch, es funktioniert. Ich habe eigene Erfahrungen mit der EC-Karte gemacht. Und übrigens, auf meiner EC-Karte steht Maestro, damit kann ich im Ausland bezahlen oder Geld abheben ;)

Du hast eine girocard, die EC-Karte gibt es seit über 10 Jahren nicht mehr, egal was du hier schwallst. Und das mit dem Maestro-Cobranding habe ich doch genau so gesagt.

Gibt es wohl, hat sogar noch eine offizielle Homepage: 

Nein, es gibt zig lokale Sparkassen. Alles eigenständige Banken. Eine gesamte "deutsche Sparkasse" gibt es nicht.

0
@Katzenreiniger



Du hast eine girocard, die EC-Karte gibt es seit über 10 Jahren nicht mehr, egal was du hier schwallst. Und das mit dem Maestro-Cobranding habe ich doch genau so gesagt.


Das mit dem Maestro-Cobranding habe ich auch genau so wiedergegeben.

Erkläre mir dann, wieso auf Kassenzetteln immer noch EC-Cash bzw. EC-National steht, wenn man mit EC-Karte bezahlt?

Und auch noch, warum an Geldautomaten und bei den Läden das EC-Logo klebt?

Also, die EC-Karte gibt es und wird es weiterhin geben, ich habe eine.



Nein, es gibt zig lokale Sparkassen. Alles eigenständige Banken. Eine gesamte "deutsche Sparkasse" gibt es nicht.


Dazu wurde von mir schon alles gesagt.

0
@PinguinPingi007

Erkläre mir dann, wieso auf Kassenzetteln immer noch EC-Cash bzw. EC-National steht, wenn man mit EC-Karte bezahlt?

Das sind dann ziemlich alte Kassensysteme.

Und auch noch, warum an Geldautomaten und bei den Läden das EC-Logo klebt?

Das sind dann wohl solche Leute wie du...

Also, die EC-Karte gibt es und wird es weiterhin geben, ich habe eine.

NEIN! Schau mal auf deine Karte. Siehst du da ein EC-Logo?


0
@PinguinPingi007

Das ist ein Hirngespinst von dir, solche Karten gibt es seit über 10 Jahren nicht mehr. Da ist jetzt ein girocard-Logo drauf, EC findest du darauf nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?