Kann man Nomen steigern?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Steigern lassen sich nur Adjektive. Bei Nomen heißt die Verstärkungsform Augmentativ und die Verkleinerung Diminutiv. Für letzteres gibt es im Deutschen die Endungen -chen und -lein.

Eine Verstärkung wird vereinzelt mit Un- oder Über- gebildet (Unmenge, Übermensch). Riesen-, Super- und Mega- sind ebenfalls gebräuchliche Vorsilben.

Aber es gibt im Deutschen kein festes Schema zur Verstärkung von Nomen. Einerseits ist das schade, aber andererseits fördert das den einsatz kreativer Adjektive, um die Art der Verstärkung näher zu beschreiben:

  • ein riesengroßes Glas
  • ein kristallkares Glas
  • ein extrem hartes Glas
  • ...

Die Steigerung in Komparativ und Superlativ gibt es nur bei Adjektiven - schnell, schneller, am schnellsten.

Bei Nomen gibt es nur zwei Formen, nämlich den Singular (Einzahl) wie Glas und den Plural (Mehrzahl) wie Gläser

Diese "Steigerung" ist keine Steigerung sondern die "Mehrzahl" / der "Plural" ...

Glas - Gläser ist keine Steigerung, sondern Gläser ist der Plural (Mehrzahl) von Glas. Steigern kann man nur Adjektive (Eigenschaftswörter) wie schön, schöner am schönsten oder laut, lauter am lautesten.

Nein die kann man nicht steigern. Das ist der Plural (Mehrzahl).

Glas = Einzahl (Singular)
Gläser = Mehrzahl (Plural)

Keine Steigerung.

Ja, das nennt man Mehrzahl!

Sorry, aber sowas lernt man schon im Kindergarten....

Glas, Gläser, am Gläsersten. Geht doch!

Du kannst nur die Mehrzahl bilden, steigern geht nicht.

Mario

Das nennt man Singular und Plural.

Man kann nur Adjektive steigern! 

z.B.: cool - cooler - am coolsten  

Gläser wäre nur die Mehrzahl von Glas. ;)

Was möchtest Du wissen?