Hallo, ich komme bei Mathe nicht mehr klar... könnt ihr mir Helfen?

Das ist die Aufgabe - (Mathematik, Volumen)

1 Antwort

Da Radius = Füllhöhe bei allen gleich ist nimmst du einfach Radius=1 und Höhe =1

Jetzt guckst du in deinem Buch nach den Formeln:

Halbkugel

Kegel

Säule

rechnest alles aus und dann schauen wir weiter;)

LG

Edgar

Danke *~* :) werde es direkt ausprobieren :)

0

Bin jetzt fertig, danke dir für den tipp und die schnelle antwort! bis nzum nächsten mal :)

Gruß

Robin

1

Römergläser - wieviel sind sie Wert?

Halle ihr Lieben,

ich habe letztens viel Geschirr, Gläser, Besteck usw. geerbt. Das meiste kam auf den Sperrmüll, aber die Römergläser erschienen mir wertvoll und ich möchte sie verkaufen mit einem verhandelbaren Preis.

Kennt sich jemand mit dem Wert eines solchen Glases aus? Sie sind noch ziemlich neuwertig und ich habe gehört, sie hätten Sammlerwert. Stimmt das? Und werden sie wertvoller, wenn man sie im Set verkauft?

Anbei ein Bild von Google, das meinen Gläsern ziemlich ähnlich sieht.

Freue mich über jede Antwort :) Danke schonmal ;)

...zur Frage

Mathematik Beispiel-Hilfxe?

Hallo, unzwar wie berechne ich "d1" im Quader Volumen wenn V/h/grundkante gegeben is mfg.

...zur Frage

Kegelstumpf Volumen Füllhöhe berechnen

Hallo,

ich habe ein Problem mit einer Berechnung eines Glases.

Das Glas ist insgesamt 21 cm hoch. Gefüllt ist es bis zu einer Höhe von 18 cm. Der Boden hat einen Durchmesser von 5 cm und oben sind es 9 cm.

Wie lauten folgende Formeln?

  1. Volumen Füllhöhe
  2. Volumen freier Raum

Das Gesamtvolumen kann ich berechnen, aber ich komme nicht auf die Teilvolumen.

Danke.

...zur Frage

Schielen bei Weitsichtigkeit - Auf beiden Gläsern gleiche Dioptrin trotz unterschiedlicher Sehstärke?

Hallo,

seit Geburt beziehungsweise Kindheit bin ich weitsichtig beziehungsweise schiele ich mit einem Auge. Mit dem anderen Auge sehe ich ansich auch ohne Brille gut, mit dem schwachen Auge schiele ich, was bisher immer mit einer Brille, die ich ständig trage, korrigiert werden konnte.

Letztes Jahr war ich erneut bei einem Augenarzt, um eine aktuelle Verordnung für eine neue Brille zu bekommen, da meine aktuellen Brillengläser einfach zu stark sind, sprich, diese machen mich kurzsichtig, die Weitsicht wird unscharf.

Der Augenarzt letztes Jahr verordnete für das rechte Auge eine Sphäre von +2.5, für das linke Auge +1.5, ohne Cylinder, ohne Achse. Daraufhin bekam ich eine neue Brille, mit der die Weitsicht geringfügig verbessert wurde. Ich hatte aber immer das Gefühl, dass ich jetzt auf Kurzsicht schiele, beispielsweise, wenn ich vor dem PC saß, aber genau das sollte die Brille eigentlich korrigieren. Und da mich das gestört hat und auch keine Eingewöhnung stattfand, ging sie innerhalb von einer Woche zurück.

Dieses Jahr war ich erneut bei einem neuen Augenarzt. Dieser verordnete mir nun für das rechte und (!) linke Auge beziehungsweise Brillenglas eine Sphäre von +3 und gab darüber hinaus auch Werte für Cylinder und Achse an. Mit diesen neuen Werten habe ich noch keine neue Brille anfertigen lassen. Leider habe ich keine Daten darüber, welche Werte meine alten Brillen hatten.

Gegenwärtig bin ich mir unsicher, ob die neue Verordnung seine Richtigkeit haben kann? Macht es Sinn, dass beide Gläser, obwohl die Augen eindeutig unterschiedlich gut sehen können, die gleiche Stärke erhalten?

Sollte nicht jedes Auge bestmöglich korrigiert werden?

Oder hängt das mit dem Schielen zusammen, dass beide Gläser die gleiche Sphäre verordnet bekommen?

Natürlich habe ich schon versucht, bei meinem Arzt nachzufragen, schließlich bin ich dort hingegangen, um nach dem letzten Dilemma zuverlässige Angaben zu bekommen, aber am Telefon wurde mir gesagt, dass man gerade nichts dazu sagen könne (weil man die Unterlagen nicht findet) und verwies auf den Optiker...

Da ich beruflich aktuell eingespannt bin und nur wenig Zeit für den Optiker finde und mich lieber auf den Arzt verlassen wollen würde, wollte ich hier schon einmal eure Meinung einholen und erwarte freudig eure Antworten.

Vielen Dank schon einmal!

...zur Frage

Warum die äußeren Gurte beim Satteln verwenden?

Habe mal ne frage. Ich habs beim satteln so gelernt, die äußeren beiden bändel (von 3) anzuziehen. Sehe allerdings immer wieder leute, die die vorderen zwei nehmen also den linken und mittleren gurt. Machen die was falsch, ich oder ist das egal? Danke für ernste Antworten!

...zur Frage

Haben Ray-Bans so helle Gläser, wie auf den Bildern gezeigt wird?

Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne eine Ray-Ban Justin 4165 mit polarisierten Gläsern kaufen. Ich finde aber, dass die Gläser auf den Fotos sehr hell aussehen. Besonders die mit Verlauf sehen am unterem Ende des Glases fast komplett durchsichtig aus.

Nun meine Frage:

Sind die Gläser genau so hell, wie es auf den Bildern gezeigt wird?

Und wenn man sich die Sonnenbrille mit polarisietren Gläsern auf der Website anguckt, sehen die Gläser anders aus, als wenn man sich die Brille im Remix-Editor zusammenstellt.

Website: ray-ban.com/germany/sonnenbrillen/RB4165%20MALE%20020-justin%20classic-schwarz/8053672495652?category_Id=30771

Editor: http://www.ray-ban.com/germany/personalisieren/rb-4165-justin-sonnebrillen?token=53ffbd6e-1bad-4804-8282-17afaa7d8166

Wisst ihr vielleicht, wieso das so ist oder was richtig ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?