Kann man nur auf etwas stolz sein, das man selber geleistet hat?

5 Antworten

Kann man nur auf etwas stolz sein, das man selber geleistet hat?

Ganz einfach: JA!

Im Gegensatz dazu sind viele ja stolz darauf, wenn sie im 'richtigen' Land geboren sind, wobei sie gar keinen Einfluss darauf und keine Wahlmöglichkeit hatten. Da ist es das 'Wir-Gefühl', das einen nicht so allein dastehen lässt - aber worin bitteschön sollte da die Leistung bestanden haben?

Dann all die Leute, die sich besaufen, nur weil irgendeine Mannschaft 'gewonnen' hat und man 'stolz' auf sie ist. Meine Güte!

Ich finde, dass es eine Leistung sein muss, wobei man es aus eigener Kraft geschafft hat, Hürden zu überwinden, sich durchzukämpfen und schließlich zum Ziel zu gelangen - etwas, worauf man wirklich stolz und dankbar sein darf.

Nein. Man kann auch stolz auf andere sein.

Finde ich nicht. Z.B. viele Männer sind auf ihren großen Penis oder großen Verstand stolz - warum nicht?

Ja. Weil du es geschafft hast und dir vorgenommen hast.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man kann auch auf seine Kinder stolz sein.

Was möchtest Du wissen?