Kann man neue Farben noch entdecken oder gibt es schon alle?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das Lichtspektrum und damit alle denkbaren Farben sind bereits bekannt...

Farbspektrum ist aber nicht unbedingt gleichzusetzen mit allen Farben. Sie dir beispielsweise Licht an aus mehreren Wellenlängen zusammengesetzt ist. Beispielsweise wenn du Elemente wie Wasserstoff (erscheint lila ist aber nicht das lila im Farbspektrum!) oder Natrium (orangeartig) verbrennst bekommst du Licht das nicht durch eine Wellenlänge definiert wird. Ein Regenbogen enthält auch nicht alle Farben (sondern eben nur die Spektralfarben). Aber auch bei Licht das aus mehreren Wellenlängen besteht glaube ich sind alle denkbaren Kombinationen entdeckt. Trotzdem ist es nicht auszuschließen, das man irgendwann Licht erstellen könnte, dass man noch nie gesehen hat.

0
@Jouten

Licht ist immer eindeutig durch seine Wellenlänge definiert. Wenn wir verschiedene Lichtarten mischen und dabei was merkwürdiges rauskommt, dann liegt das höchstens daran das unsere Rezeptoren überreizt werden.

0
@Jouten

Letztendlich aber treffen ja Photonen auf das Retinal, also Licht, und das ist "farblich" definiert durch seine Wellenlänge

0

Genauso sehr/wenig wie du einen neuen musikalischen Ton entdecken kannst...

Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtspektrum

Genauer gesagt kommt es darauf an, was du unter "Farbe" verstehst:

  • einen sichtbaren Frequenzbereich des Elektromagnetischen Frequenzspektrums - unwahrscheinlich, die bereits benannten Bereiche ("rot") sind alle benannt, und es ist unwahrscheinlich dass man außerhalb des als sichtbar bekannten Spektrums etwas sehen kann
  • eine bestimmte Lichtfrequenz: 100% kannst du eine ohne Namen finden, denn es gibt unendlich viele, und die meisten haben nur eine technische Bezeichnung wie "540nm" (umgangssprachlich ein Teil von "Grün"). Wie wäre es mit "540.31234512nm" als "Maxleroygrün"?
  • eine bestimmte Mischung von solchen Frequenzen: auch hier gibt es bekanntlich unendlich viele, die Frage ist nur, ob du eine findest die nicht einer bekannten "sehr ähnlich" ist.
  • eine chemische Verbindung, geeinet beispielsweise um Kleidung zu färben. Mit einem langen Studium, guten Labor und viel Zeit findest du da vielleicht etwas...

Welche Farbe sollte denn nocht nicht entdeckt worden sein? Natürlich sind bereits alle Farben entdeckt. Sollte es noch weitere Farben geben, könnten wir Menschen sie zumindest nicht wahrnehmen.

Natürlich kannst du immer noch irgendwelche Winzigen Abstufungen zwischen z.B. grünblau und blaugrün zusammenmischen, aber an sich ist das Farbspektrum physikalisch vorgegeben (siehe Regenbogen!) und daher vollständig bekannt.

Diese Mischungen wären aber auch nicht neu

0
@Gartenphilo

Vermutlich nicht, aber theoretisch wäre es möglich, dabei einen Farbton zu treffen, den man selbst noch nie bewusst gesehen hat (nicht, dass es einem auffallen würde...) - deswegen ist er insgesamt natürlich nicht neu, aber persönlich neu entdeckt - Amerika gabs auch schon, bevor Kolumbus dort war.

0

Der Mensch kann etwa 1 Million Farben unterscheiden, dabei handelt es sich um den sichtbaren Bereich des elektromagnetischen Spektrums. Durch das Spektrum, Sättigung und Helligkeit entstehen dann alle Farben. Im Prinzip sind alle bereits gegeben, allerdings können wir nicht alle sehen. Eine Möglichkeit eine neue Farbe zu "entdecken" wäre z.B. ein Gendefekt. Bei Tieren hat man das schon entdeckt: Z.B. haben sie einen Farbrezeptortyp mehr. Allerdings sehen sie wohl deswegen nicht mehr Farben, weil das entsprechende "Gewebe" im Gehirn fehlt

"neue" fargen kannst du nir soweit entdecken, wie du "alte" farben neu zusammenmischt. jeder maler macht das. ein berühmtes beispiel ist marc chagall. wenn du mal nach mainz in die st. stephans kirche kommst, wirst du jede menge blautöne entdecken, die du noch nie gesehen hast.

Gute Frage. Ich glaube es gibt so gut wie alle. Wobei bestimmte Mischverhältnisse mit Sicherheit noch unbenannt sind.

Gibt es alle! rot, gelb und blau sind die sog. Grundfarben, aus denen man alle anderen Farben mischen kann, ALLE! "Neue" Farben sind nur Nuancen davon.

Schwarz und weiß sind übrigens keine Farben, sondern unterschiedliche Aufhellungen!

Nein. Es gibt nur drei Primärfarben (gelb, rot, blau) aus denen werden alle Farben gemischt.

Das ist nur eine Sichtweise. Nach neueren Theorien sind die grundlegenden Farben Grün, Rot, Blau, Gelb.

0
@Gartenphilo

Wo hast du diese Theorie gesehen? Nach physikalischen Erkenntnissen sind Farben ein Frequenzspektrum, und bestimmte Bereiche davon nennen wir halt z.B. "Grün", das gesamte sichtbare Lichtspektrum nennen wir dann "Weiß"...

0

Ja, geht, Ultragrün oder Infrabraun!

Jemand hat diese Frage bereits gestellt.....

Wird der mensch irgendwann eine neue Farbe entdecken?

Meine damalige Antwort:

.

Wie bereits viele vor mir geschrieben haben ist eine Farbe lediglich eine Wellenlänge des Elektromagnetischen Spektrums. Falls wir es also nicht schaffen, unsere Augen dazu zu bekommen, das "sichtbare Spektrum" zu erweitern ist eine neue Farbe nicht möglich.

.

Aber was meinst du damit, dass es nicht möglich ist, sich eine Farbe vorzustellen, die man nicht kennt? Wieso sollte soetwas nicht möglich sein?

0

Was möchtest Du wissen?