kann man mit frisch gestochenem piercing in badeöl baden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Badezusätze ans frisch gestochene Ohr!!! Klases Wasser ist kein Problem.

3

wie lange muss ich warten bis das wieder geht?

0
6

Bis es abgeheilt ist. Kann bis zu 6 wochen dauern.

0

Also gegen Baden spricht eigtl. nix, sofern du deinen Kopf aus dem Wasser hälst und dein frisches Piercing nicht mit dem Badezusatz in Berührung kommen lässt, damit es sich nicht entzündet. Denn wie du ja weißt ist ein Piercing eine Wunde, die durch den Schmuck künstlich offen gehalten wird und die Haut wie ein Schlauch um den Schmuck herum heilt, quasi eine Narbe entsteht, die das Piercingloch sozusagen offen hält. Von daher sollte man ein frisches Piercing bis zur vollständigen Abheilung, bei Knorpelpiercings i.d.R. 6 Monate; bei manchen länger, bei manchen kürzer, wie eine Wunde behandeln und jegliche Kontamination der Piercingwunde vermeiden, damit diese sich nicht entzündet bzw. infizieren kann und somit die Heilzeit noch länger dauern würde...

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

3

Danke das hilft mir schon viel weiter aber was mach ich wenn ich da meine haare waschen will in der wanne mit dem zusatz?

0
41
@15072013Lisa

Ja, also Haare waschen kannst du ganz normal, nur solltest du deinen Kopf halt nicht unbedingt unter die Wanne halten, sondern das Shampoo mit der Handbrause abspülen. Das ist kein Problem, so habe ich das immer mit meinen frischen Ohr-und Knorpelpiercings gemacht, da gab es keine größeren Probleme.

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

0

Wolltest Du das Ohr einweichen, länger tauchen? Falls nein .. geh baden. ^^

3

also ist das ncht schlimm wenn da was rankommt? danke (:

0

Was möchtest Du wissen?