Kann man mit 19 noch in eine Pflegefamilie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du volljährig bist, gibt es keinen "Erziehungsberechtigten" mehr für dich. Du könntest nur feststellen lassen, dass du aufgrund von psychischen Problemen einen gesetzlichen Vormund brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht, du bist volljährig und kannst beim Jugendamt Hilfe für junge Erwachsene beantragen.
Wenn das Jugendamt das auch so sieht, muss nur noch eine Pflegefamilie gefunden werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unbekannt4332
14.07.2016, 17:42

bist du dir da sicher?... ja gut einen versuch kann ich ja mal starten wenn das so klappt bedank ich mich bei dir schonmal im vorraus

0
Kommentar von huldave
14.07.2016, 17:47

Ja, bin mir absolut sicher. Nicht abwimmeln lassen, du hast ein Antragsrecht. Die Jugendämter haben immer auch die Kosten im Blick, daher deine Sache mit Nachdruck versehen. Wünsche dir alles Gute

0
Kommentar von Unbekannt4332
14.07.2016, 18:26

danke ich werde direkt morgen früh da mal antanzen

0

Nein da kommt man ins betreute wohnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?