Kann man mein Rücken noch retten oder ist es schon zu spät?

 - (Gesundheit, Rücken)

7 Antworten

  • Du könntest zum Kieser Training gehen.Das ist eine Art Krafttraining,dessen Geräte extra für Leute mit Rückenproblemen entwickelt wurden.Du kannst fort vor Ort eine Rückenanalyse machen lassen,so dass du weißt welche Geräte für dich geeignet sind.Außerdem kannst du dich dort medizinisch beraten lassen,so dass ein Trainingsplan genau auf deine körperliche Leistungsfähigkeit passt.Vom ersten bis zum 10.Training wirst du von einem Trainer begleitet.Vielleicht ist ja ein Studio in deiner Nähe, in das du mal reinschnuppern kannst.

Mit 28 bist du ausgewachsen. Die Physiotherapie kann also nur noch Symptome lindern.

Um die Skoliose zu behandeln, reicht das nicht- auch in jungen Jahren nicht.

Mit einem Korsett hätte man dir vllt. noch helfen können. Warum das bisher nicht passiert ist, weiß ich nicht.

An der Wirbelsäule wurdest du noch nicht operiert, denn dein Rücken ist narbenlos.

Eine so ausgeprägte Skoliose kann man operativ korrigieren. Wenn du das möchtest, kannst du dich an entsprechende Zentren wenden.

FZ

Also ich sehe nichts aus etwas speck das man durch training wegbekommen könnte

nein links steht doch was mehr raus als rechts

0

Wieso? Ich wiege ca. 62 kg. Sieht nur so aus.

0

Skoliose und beckenschiefstand

Was hast du denn an deinem Rücken? Warum würdest du operiert

Mandeln, Nieren und Herz, und am Kopf wegen zyste, sowie links und Recht leistenbruch und an der nase. Polypen 7 oder 8 mal wurde ich operiert.

0

Was möchtest Du wissen?