Warum hat mein hund so eine knöcherige wirbelsäule?

 - (Gesundheit, Hund, Futter)

5 Antworten

Wenn die Wirbelsäule deutlich zu ertasten ist, also kochig hervorsticht, könnte es sich um eine Nierenschwäche handeln. Um das herauszufinden lasse die Nierenwerte über ein Blutbild prüfen und achte darauf das er ausreichend trinkt, wenn nötig reichere das Nassfutter mit Wasser an. 

Achte unbedingt darauf, das das Futter aus einer tierischen Eiweißquelle (Protein) besteht, das ist für den Körper und speziell für die Niere leichter zu verarbeiten. 

Bei dieser Hunderasse ist es völlig in ordnung und ganz normal. Schaue dir einfach mal Bit-pulls oder Doggen an auch diese rassen haben diese merkmale.:)

ist doch in ordnung! aber wenns dich so sehr stört kannst ihm ja mal quark geben das setzt meist rasch an wenn zusätzlich gefüttert wird.

Was möchtest Du wissen?