Kann man man ein Normales Aquarium für Salzwasser nehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das nackte Aquarium, also das Glasding, ist nicht das Problem.

Mein gut gemeinter Rat: Kauf dir ein Fachbuch zu dem Thema oder Leih´ dir ein paar Bücher in der Stadtbibliothek aus.

Der technische Aufwand für ein Meewasser-Aquarium ist viel größer, als für ein Süßwasser-Aquarium. Deshalb solltest du dich erst mal gut in das Thema rein lesen.

Es gibt auch ein paar gute Videos auf YouTube. Beispiel:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du damit meinst, ob du normale Glasaquarien nehmen kannst, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du das auch verwenden, prüfe aber die Abdichtungen nachdem du das Becken leergeräumt hast auf Schadstellen. Wenn alles sauber ist kannst du das auch für Salzwasser benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jotendo
27.05.2016, 00:20

ok, wie teuer sind denn so Korallen und die Fische dafür ?

0

Kann man , sollte man aber nicht...

Denn du müsstest selbst Löcher ins Becken bohren und eine Trennscheibe / Ablaufschacht ins Becken einbauen.

Lieber direkt ein spezielles nehmen , dass für Salzwasseraquarien gedacht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon, nur brauchst du dazu eine Menge Wissen und viel Geld, sonst wirds nichts. Das Becken an sich fällt finanziell nicht so ins Gewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das juwel rio 125 schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das Aquarium besteht ja aus Glas und das Salzwasser beeinträchtigt das Glas noch also warum nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher.Aber bitte nicht unter 200Litern anfangen.Alles andere ist Krampf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?