Kann man Kunsthaar Perücken färben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kunsthaarperücken bestehen aus feinen Kunststoff-Fasern. Diese haben eine sehr glatte Oberfläche und sind nicht im Stande, die dauerhaften (für menschliches Haar bestimmten) Farbtonprodukte anzunehmen. Chlorid oder Hyperoxyd beschädigen die Fasern und bringen nicht das gleiche Resultat wie auf menschlichem Haar. Zusammengefasst: nein, Perücken und Färben passen einfach nicht zusammen.

Echthaar Perücken kann man färben. Es ist aber noch schwieriger als "lebendes" Haar zu färben. Die Perückenhaare haben meist schon mehrere chemische Prozeduren hinter sich.

super antwort! wieder was gelernt - allerdings heute kein DH mehr über...

0

ja, auch von mir ein riesiges Danke für deine hilfreichste Antwort :) zwar schade, dass Kunsthaar nicht einfach zu färben geht, aber ok, da muss man halt durch^^

0

Das geht tatsächlich. Ich habe mich bei einen Haarteil verkauft. Die Farbe des Teils sah auf den Foto anders aus wie in echt, viel heller. Da ich mir die Haare immer mit Kaffee färbe bin ich auf die Idee gekommen es an den Perückenhaaren auszutesten. Und es hat super funktioniert! Mit Kaffee bekommt man Haare allerdings nur dunkler, aufhellen geht nicht.

Ich habe folgendes Rezept angewandt:

Zwei Tassen super starken Kasse aufbrühen und kalt werden lassen. Zwei bis drei Esslöffel Conditioner oder normale Haarspülung dazu geben und den Kaffeesatz aus den Filter. Das Ganze mit den Mixer verrühren (da der Contidioner / die Spülung klumpt) bis die Mischung gut aufgelöst ist. In die Haare einarbeiten und 20 Min. einwirken lassen. Dann Ausspülen (Perückenhaare die lockig sind trocknen lassen und kräftig ausschütteln um die Kaffeekörner rauszubekomen).
Evtl. die Prozedur wiederholen, je nachdem wie dunkel man die Haare haben möchte.

Was möchtest Du wissen?