Kann man KDI Holz ohne Probleme abschleifen?

2 Antworten

Nein, es sollte eine Nachbehandlung durch Streichen erfolgen.
KDI-Holz gilt lediglich als mäßig haltbar - durch Schleifen können nicht impregnierte Bereiche freigelegt werden.

Die Eindringtiefe des Holzschutzmittels beträgt je nach Verfahren mehrere mm bis in den cm-Bereich hinein.

Praktisch bedeutet das, daß man so ein Holz sogar hobeln könnte, ohne daß ein ungeschützter Teil freigelegt wird.

Was möchtest Du wissen?