Kann man in Wallonien niederländisch bzw. Flämisch sprechen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich möchte meinen Vorrednern deutlich widersprechen.

Die meisten Wallonen sprechen kein oder nur sehr wenig Niederländisch / Flämisch oder weigern sich, sich mit dieser anderen belgischen Sprache zu befassen. Sie fühlen sich oft stark zu Frankreich hingezogen.

Natürlich gibt es auch Wallonen, die Niederländisch verstehen und sprechen, aber dies sind dann meist die Belgier, bei denen ein Elternteil aus Flandern kommt oder die aus berufllichen Gründen  "Flamand"  gelernt haben.

In Flandern jedoch sprechen die meisten Belgier auch gut Französisch (wenn auch oft nicht sehr gern).

Schließlich sollte man auch nicht vergessen, dss Belgien DREIsprachig ist, denn auch Deutsch (im Osten des Landes verbreitet) ist gleichberechtigte Sprache in Belgien.

Im belgischen Königshaus aber spricht man alle DREI Sprachen, und in Reden des Königs werden oft alle 3 Sprachen berücksichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar. Auch Deutsch, Spanisch, Japanisch, Chinesisch oder Xhosa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?