kann man im internet gucken, wer auf einem Friedhof begraben ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war in derselben Situation, du kannst zum Friedhofsgebaeude gehen und nach deinem Verwandten fragen und wenn du glaubhaft beweisen kannst, dass du dessen Nachfahre bist, dann werden sie dir das Grab auf einer Zeichnung zeigen, dann kannst du hinfahren. Du kannst aber auch  zum  Standesamt gehen und die Sterbeurkunde beantragen, dann geben sie sie dir und da sind alle  Daten drauf, wenn es das ist was du  willst. Oder frage bei Verwandten nach, die meisten haben Mengen an Urkunden ueber alles Moegliche. Du ersparst die vielleicht eine weite Fahrt. Alles Gute!

Hat dein Opa auf dem Friedhof einen Internetanschluß? Wenn nicht dann muß du dich persönlich zum Friedhof begeben, am besten mit jemandem der weiss wo das Grab ist. Wenn nach 30 Jahren überhaupt noch ein Grab da ist. Die werden üblicher weise nach 25 Jahren neu belegt oder eingeebnet.

du wirst im Netz nichts finden und das Grab auch nicht. Meist ist nach 20 Jahren Schluß. Wende dich ans Pfarramt derGemeinde oder ans Standesamt.

Was möchtest Du wissen?