Kann man gefärbtes blond etwas dunkler machen ohne es wieder zu färben oder zu tönen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

dunkler wird schwer, selbst wenn du drüber färbst wird das schnell wieder hell, ich kenne nur tipps zum heller kriegen aber lass dich doch mal vom friseur beraten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iwie schreibt jeder das sie nicht ohne Färben oder tönen dunkler werden... werden sie doch dauert aber ewig und ist nicht viel Veränderung...!! ansonsten musst du aber doch Färben/tönen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tieger312
16.02.2016, 12:11

..


0
Kommentar von Caballero14
16.02.2016, 12:12

...? :o

0

Die wenigsten färben ihre Haare blond. die meisten bleichen sie, in diesem Prozess entnimmst du dem Haar die Farbe darum werden sie heller, dies kann man auch NICHT auswaschen, wenn es nur die Spitzen sind kannst du sie ja abschneiden. Wenn du das nicht möchtest musst du darüber Färben oder tönen. es gibt auch gesundes Haarfärbemittel (Henna).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte? Wie willst Du die Haare denn dunkler  bekommenm wenn Du weder  Farbe noch Tönung verwenden willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Ich habe meine Spitzen blond gefärbt. Es war so ein helles Karamell blond....

An der Fasnacht habe ich mit Farbhaarspray meine Haare rot gesprayt, seitdem sind sie dunkler als sonst. Bzw, die blond gefärbten....

weis nicht vielleicht so...😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sollte das ohne Färben gehen??? Von selbst werden sie unten nicht dunkler. Du kannst die hellen Spitzen aber abschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?