Kann man für einen früheren Termin für Vorstellungsgespräch nochmal zurückrufen?

8 Antworten

Ich empfehle das nicht. Du willst nicht gleich zu anfang als schwierig erscheinen. Wenn es gar nicht zum vereinbarten Termin geht, und du anrufen musst, dann sag Du wolltest mal höflich nachhören, ob der frühere Termin evt noch frei ist. Wahrscheinlich wird er das allerding nicht sein. Meistens hält sich eine Firma eine bestimmte Anzahl an Terminen frei und füllt diese dann entsprechend mit Bewerbern aus.

Das macht absolut keinen guten Eindruck. Es kann sogar sein, dass man auf dein Vorstellungsgespräch verzichtet. Es gibt ja bei dir keine triftigen Umstände!!!!!

Ich finde, nachfragen kannst du schon, aber wenn es abgelehnt wird, musst du das so akzeptieren!

Was möchtest Du wissen?